Spezialisiert auf Safaris und Rundreisen
Schreiben Sie uns auf info@flamingourlaub.de
Rufen Sie uns an: 030 466 904 23
Menü

Indien

Fakten über Indien
  • New Delhi
  • Hindi und Englisch
  • Rupie
  • 1,26 mia
  • 8°C - 33°C
  • Sommerzeit + 3½ Stunden, Winterzeit + 4½ Stunden

Indien ist flächenmäßig das 7. größte Land der Welt und hat die zweithöchste Einwohnerzahl der Welt.

Die Inder sind ein sehr offenes und warmherziges Volk, und Sie werden sich zweifellos überall willkommen fühlen, wo Sie hingehen. Sie lieben Touristen und sind neugierig auf Sie, Ihre Familie und Ihre Lebensweise. Sie geben auch gerne Auskunft, also scheuen Sie sich nicht, zu fragen, was Sie wissen möchten.

Während der Monsunzeit vom 1. Juli bis 30. September ist der Ranthambore-Nationalpark geschlossen und wir bieten keine Reisen nach Indien an, die Tigersafaris beinhalten.

Im Frühling feiern die Inder Holi, ein Fest der Farben und der Liebe, bei dem das Gute über das Böse triumphiert. Sie feiern auch das Ende des Winters und begrüßen den Frühling. Es wird hauptsächlich in Nordindien gefeiert, und wenn Sie im März in Delhi und Jaipur sind, haben Sie vielleicht das Glück, dieses lustige und lebhafte Fest zu erleben. Allerdings sollten Sie sich darauf einstellen, dass Sie wahrscheinlich Farbe auf Ihre Kleidung und Ihr Haar bekommen, wenn Sie nach draußen gehen. Alle verwendeten Farben sind jedoch völlig natürlich und unschädlich für die Umwelt.

Im Herbst feiern die Inder Diwali (Deepavali) - normalerweise im Oktober/November. Diwali ist ein hinduistisches Lichterfest zum Gedenken an den Sieg des Dämons Ravanan über den Gott Rama. Es wird auch zu Ehren der hinduistischen Göttin des Wohlstands, des Reichtums und der Schönheit, Lakshmi, gefeiert. Diwali, auch als "Lichterfest" bekannt, symbolisiert den Sieg des Guten über das Böse, und die Lichter sollen dies feiern und der Menschheit Hoffnung geben. Mancherorts wird das Fest auch mit einem Feuerwerk gefeiert.

Alle unsere spannenden Reisen nach Indien finden Sie hier.

Wetter und Klima

Reisebedingungen

Alle bei Flamingourlaub.de gekauften Reisen fallen unter das Pauschalreisegesetz. Lesen Sie mehr über unsere Reisebedingungen.

Reisebedingungen

Flugtickets und Reiseroute

Nach Annahme des Angebots werden Unterlagen mit Informationen über den Flug und die Reiseroute zugesandt. Inlandsflüge werden separat gebucht und die Tickets werden bei der Ankunft in Indien ausgehändigt.

Es ist sehr wichtig, dass Ihr(e) Name(n) auf den Flugtickets zu 100 % mit dem(n) Namen in Ihrem Reisepass übereinstimmen, da er nach Abschluss der Buchung nicht mehr geändert werden kann.

Da sich die Flugzeiten in einigen Fällen ändern können, ist es wichtig, dass Sie sich regelmäßig über die aktuellen Flugzeiten für Ihre Reise informieren, insbesondere am Tag des Abflugs. In Ihrer Buchungsbestätigung finden Sie eine Anleitung, wie Sie dies ganz einfach tun können.

Wir empfehlen Ihnen außerdem, immer rechtzeitig vor dem Abflug am Flughafen zu sein.

Platzreservierung

Obwohl wir Ihnen gerne helfen würden, können wir leider keine Sitzplätze im Flugzeug reservieren. Wenn Sie spezielle Wünsche haben, wo Sie im Flugzeug sitzen möchten, oder wenn Sie zusammen reisen und sicher sein wollen, dass Sie zusammen im Flugzeug sitzen, empfehlen wir Ihnen, auf die Website der Fluggesellschaft zu gehen und die Plätze im Flugzeug selbst vorzubuchen.

Auf der Website der Fluggesellschaft gibt es eine Funktion namens "Meine Buchung verwalten", über die Sie Ihren Sitzplatz buchen können. Beachten Sie, dass viele Fluggesellschaften für die Vorbuchung von Sitzplätzen eine Zahlung verlangen, halten Sie also am besten Ihre Kreditkarte bereit. Viele Fluggesellschaften bieten auch - gegen eine zusätzliche Gebühr - zusätzliche Beinfreiheit oder Upgrades an, um den Komfort zu verbessern.

Wie früh Sie einen Sitzplatz im Voraus buchen können, ist von Fluggesellschaft zu Fluggesellschaft unterschiedlich. Die meisten Fluggesellschaften bieten diese Möglichkeit nur zwischen 72 und 24 Stunden vor Abflug an. Versuchen Sie daher, Ihre Sitzplatzreservierung so bald wie möglich vorzunehmen, nachdem Sie Ihr E-Ticket von uns erhalten haben.

Sollte eine Buchung noch nicht möglich sein, werden Sie darüber informiert und erfahren, wann die Möglichkeit der Vorreservierung von Sitzplätzen wieder zur Verfügung steht.

Viele Fluggesellschaften haben auch eine App für Ihr Mobiltelefon, mit der Sie Ihren Sitzplatz im Flugzeug auswählen und eventuelle Zeitänderungen sofort sehen können.

Die beste Zeit des Jahres für eine Reise nach Indien

Das Klima variiert von tropisch in Südindien bis gemäßigt oder kühl in Nordindien, und das ganze Land, mit Ausnahme des Himalaya-Gebirges, hat ein Monsunklima.

Während der Monsunzeit ist das Wetter angenehm und in den tiefer gelegenen Gebieten recht kühl. Je höher man kommt, desto feuchter wird es. Es regnet jedoch nicht den ganzen Tag über und es gibt in der Regel immer wieder sonnige Abschnitte am Tag.

In der Trockenzeit von November bis März ist das Wetter im Allgemeinen trocken, warm und sonnig. April und Mai sind die trockensten und wärmsten Monate, was die Beobachtung von Tigern und Elefanten in den Nationalparks erleichtern kann.

Empfang am Flughafen

Ein Fahrer/Guide unseres lokalen Partners wird Sie bei Ihrer Ankunft am Flughafen abholen. Es kann zu Wartezeiten kommen, wenn der Fahrer noch andere Gäste dabei hat.

Aufgegebenes Gepäck und Handgepäck

In der Regel dürfen Sie immer 20 kg aufgegebenes Gepäck und 5 kg Handgepäck mit auf die Reise nehmen. Überprüfen Sie Ihre Reiseroute, um genau zu sehen, wie viel Gepäck Sie mitnehmen dürfen.

Bitte beachten Sie, dass Sie auf Inlandsflügen oft weniger Gepäck mitnehmen dürfen als auf internationalen Flügen. Achten Sie daher besonders auf die Gepäckbeschränkungen bei Inlandsflügen.

Ihr Gepäck wird immer von Anfang bis Ende eingecheckt. Bei Zwischenlandungen müssen Sie Ihr Gepäck nicht abholen und erneut aufgeben.

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Koffer so zu packen, dass Sie ein paar Tage damit auskommen, falls Ihr Gepäck verspätet ist. Denken Sie daran, Ihren Reisepass, Geld, Visum, Medikamente usw. in Ihr Handgepäck zu packen.

Wenn sich das Gepäck verspätet, dauert es immer ein wenig länger, bis es ankommt, als wir es in Europa gewohnt sind.

Verkehr in Indien

Wenn Sie mit Flamingo Urlaub nach Indien reisen, haben Sie Ihren eigenen Fahrer auf der Reise. Er holt Sie am Flughafen ab und fährt Sie zu den verschiedenen Orten Ihrer Reise. Wenn Sie für einen Strandurlaub nach Goa reisen, fährt Sie der Fahrer zum Flughafen und anschließend holt Sie ein anderer Fahrer in Goa ab.

Flugzeug: Auf den längeren Strecken nutzen wir Inlandsflüge. Dies gilt beispielsweise zwischen Delhi und Goa.

Mahlzeiten und Getränke

Unsere Touren beinhalten die im Programm vorgesehenen Mahlzeiten. Getränke sind immer auf eigene Kosten.

Reise- und Stornoversicherung

Wir empfehlen allen unseren Kunden den Abschluss einer Reise- und Stornoversicherung. Vergewissern Sie sich, dass Sie mit Ihren aktuellen Versicherungspolicen für Indien richtig abgesichert sind.

Wenn Sie eine Reise- oder Stornoversicherung benötigen, helfen wir Ihnen gerne weiter.

Bitte beachten Sie, dass eine Reiserücktrittsversicherung vor der Zahlung der Anzahlung abgeschlossen werden muss.

Visum

Denken Sie unbedingt daran, vor der Abreise ein Visum für Indien zu beantragen. Dies können Sie hier tun.

Wenn Sie ein Visum beantragen, ist es wichtig, dass Sie ein Passfoto und ein auf Ihrem PC eingescanntes Foto des Reisepasses haben. Nehmen Sie sich für die Anwendung 30 Minuten Zeit. Das Passfoto darf maximal 300 KB groß sein und muss im PDF-Format vorliegen. Andernfalls wird es von ihrem System nicht genehmigt.

Sie erhalten innerhalb von 48 Stunden eine Antwort auf den Visumantrag.

Kontaktinformationen in Indien:
Namaste Tours Pvt. GmbH.
Ansprechpartner: Herr Balasubramanyan
O-130, DLF Einkaufszentrum,
Arjun Marg, DLF Phase I
Gurgaon, Haryana-122002 (Indien)
Telefon: 0091 98 11116317

Bitte beachten Sie, dass Ihr Reisepass nach der Ausreise aus Indien noch mindestens 6 Monate gültig sein muss und dass im Reisepass mindestens zwei freie Seiten mit Platz für Ein- und Ausreisestempel vorhanden sein müssen. Weitere Informationen zu Visa für Indien finden Sie auf der Website des Außenministeriums.

Beantragen Sie ein Visum für Indien

Vaccinationer

Für die direkte Einreise aus Deutschland sind keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben. Sie können mehr über Impfschutz hier lesen. Bei Einreise aus einem Gelbfiebergebiet ist eine Gelbfieberimpfung nachzuweisen.

Lesen Sie mehr unter www.auswaertiges-amt.de

Handgepäck

Wir empfehlen Ihnen, die folgenden Dinge in Ihr Handgepäck zu packen:

  • Reisepass
  • Flugtickets
  • Kreditkarten und Bargeld
  • Unentbehrliche Medikamente
  • Fotoapparat und Fernglas
  • Sonnenbrille
  • Mobiltelefon, Ladegerät und andere elektronische Geräte
  • Kleidung für ein paar Tage, falls Ihr Koffer Verspätung hat
  • Magentabletten

Währung

In Indien ist die lokale Währung die Indische Rupie (INR), die in 10-, 20-, 50-, 100-, 5.000- und 10.000-Rupien-Scheinen sowie in Münzen zu 1, 2 und 5 Rupien erhältlich ist. Es ist ratsam, USD zum Umtausch in Rupien mitzunehmen.

Für den Fall, dass Sie wieder umtauschen müssen, ist es wichtig, dass Sie Ihre Quittung vom Umtausch in Rupien aufbewahrt haben. Wenn Sie die Quittung nicht haben, können Sie das Geld nicht zurücktauschen. Sie können nur am Flughafen umtauschen, wenn Sie aus Indien herausreisen.

An einigen Sehenswürdigkeiten kann eine zusätzliche Gebühr von ₹5-25 für Fotoapparate und Videokameras erhoben werden, die für die Erhaltung der Stätte verwendet wird. An einigen Orten gibt es auch verschiedene Arten von Fotomöglichkeiten, für die Sie 1 bis 2 Rupies pro Bild zahlen müssen.

Überprüfen Sie die Währung

Trinkgeld

In vielen Hotels, Restaurants und Cafés/Bars wird eine Servicegebühr von 10-15 % auf den Preis aufgeschlagen, die Sie auf Ihrer Rechnung sehen können. Wenn dies auf Ihrer Rechnung steht, brauchen Sie kein zusätzliches Trinkgeld zu geben.

Es bleibt natürlich Ihnen überlassen, ob Sie Trinkgeld geben möchten, unabhängig davon, ob die Servicegebühr auf der Rechnung steht oder nicht.

Zeitunterschied

Indien ist Deutschland in der Winterzeit 4 ½ Stunden und in der Sommerzeit 3 ½ Stunden voraus.

Sprache

Die am weitesten verbreiteten Sprachen in Indien sind Hindi und Englisch, aber es gibt über 100 verschiedene Sprachen. Englisch wird in den Schulen gelehrt und wird in den Touristengebieten im Allgemeinen gut gesprochen und verstanden.

Elektrizität und Aufladen von Mobiltelefonen und anderen Geräten

Indien hat den gleichen Wechselstrom wie Deutschland, 220 Volt.  Wir empfehlen Ihnen, einen Adaptersatz von zu Hause mitzubringen.

Etikette

Die Kultur: Indien ist eine warmherzige und lächelnde Nation, in der Sie sich zweifellos willkommen fühlen werden. Die indische Kultur ist sehr offen und direkt, und Sie werden vielleicht feststellen, dass man Ihnen sehr private Fragen stellt. Nehmen Sie dies als Einladung, ihnen ebenfalls Fragen zu stellen, damit Sie mehr über sie und ihre Kultur erfahren können.

In Indien schüttelt man die Hände nicht mit der linken Hand, da sie als "schmutzige Hand" gilt.

Es ist wichtig, dass Sie ihre Heiligtümer respektieren. Ziehen Sie Ihre Schuhe aus, wenn Sie einen Tempel, eine Moschee oder ein Privathaus besuchen. Auch das Zeigen auf Schreine oder andere Menschen ist nicht akzeptabel.

Indien ist leider ein sehr armes Land, und Sie werden den vielen armen Menschen nicht ausweichen können, wenn Sie durch das Land reisen. Fragen Sie Ihren Reiseführer um Rat und geben Sie Kindern, denen Sie auf Ihren Reisen in Indien begegnen, niemals Geld.

Kleidung: Touristen kann man viel verzeihen, aber wenn Sie einen guten ersten Eindruck machen wollen, sollten Sie keine zu engen, kurzen oder aufreizenden Kleidungsstücke tragen, wie kurze Shorts und trägerlose T-Shirts.

Besonders in Tempeln und Moscheen ist es am besten, etwas zu tragen, das die Schultern und Knie bedeckt. Auch die Haare sollten bedeckt sein, und am Eingang erhalten Sie ein Kopftuch. Vergessen Sie nicht ein Paar Socken für die nackten Füße, denn die Böden können sehr kalt und sehr heiß sein. Am Strand, z. B. in Goa, ist das natürlich anders.

Begrüßung: Legen Sie die Hände vor sich zusammen (Handflächen zueinander) und sagen Sie "namaste" (Hallo), wenn Sie jemanden begrüßen. Normalerweise begrüßen sich nur Geschäftsleute mit einem Händedruck.

Einfuhr von Pflanzen, Samen und Pflanzenteilen

Reisenden ist es nicht gestattet, ohne gültiges Pflanzengesundheitszertifikat Pflanzen, Samen und sonstige, pflanzliche Produkte bei Reisen in Länder außerhalb der EU einzuführen. Diese Regeln sind auch für kleine Mengen an Pflanzen und pflanzliche Produkte gültig. Lesen See mehr über die Vorschriften hier.

Mitgebrachte Medikamente

Jedes Land kann seine eigenen Vorschriften für die Mitnahme von Medikamenten haben. Erkundigen Sie sich bei der Botschaft des jeweiligen Landes nach den Vorschriften.

Nach unserer Erfahrung gelten in der Regel die folgenden Praktiken.

Lassen Sie sich von Ihrem Arzt ein Attest in englischer Sprache ausstellen, das folgende Angaben enthält:

  • Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum und Ihre Reisepassnummer
  • Weshalb Sie behandelt werden
  • Womit Sie behandelt werden (Name und Stärke des Medikaments)
  • Welche Menge Ihnen verschrieben wird (Menge pro Tag)
  • Denken Sie immer daran, das Medikament in der Originalverpackung mitzunehmen.


Bitte beachten Sie, dass das oben beschriebene Verfahren bis zu einem Monat dauern kann. Informieren Sie sich rechtzeitig (mindestens einen Monat) vor Ihrer Abreise über die Anforderungen.

Im Preis inklusive
  • 14 Tage
  • Einschließlich Flugtickets
  • Gepäck inbegriffen
  • Inklusive Transfer und Führung
  • Mahlzeiten wie im Programm beschrieben
  • 8 Nächte Rundreise Indien
  • 3 Nächte Strandurlaub Goa
  • Alt Delhi
  • Neu Delhi
  • Jaipur
  • Ranthambore National Park
  • Fatehpur Sikri
  • Taj Mahal
  • Agra Fort
Pris pr. Person ab
2.620 Euro
Mehr lesen
Im Preis inklusive
  • 11 Tage
  • Einschließlich Flugtickets
  • Gepäck inbegriffen
  • Inklusive Transfer und Führung
  • Mahlzeiten wie im Programm beschrieben
  • 8 Nächte Rundreise
  • Old Delhi
  • New Delhi
  • Jarpur
  • Ranthambore National Park
  • Fatehpur Sikri
  • Taj Mahal
  • Agra Fort
Pris pr. Person ab
1.870 Euro
Mehr lesen
Im Preis inklusive
  • 9 Tage
  • Einschließlich Flugtickets
  • Gepäck inbegriffen
  • Inklusive Transfer und Führung
  • Mahlzeiten wie im Programm beschrieben
  • 6 Nächte Rundreise
  • Alt Delhi
  • Neu Delhi
  • Fatehpur Sikri
  • Taj Mahal
  • Agra Fort
Pris pr. Person ab
1.510 Euro
Mehr lesen

"Mein bester Urlaub aller Zeiten - alles hat funktioniert und nichts wurde dem Zufall überlassen - GROSSEN Dank an Flamingo Urlaub"

- Allan Kristensen

"Ich habe nur Positives zu sagen und ein großes Dankeschön an Flamingo Urlaub und die Mitarbeiter der Lodge für einen unvergesslichen und gut organisierten Urlaub."

- Anette Sørgensen

"Unsere Guides waren sehr kompetent und haben alles dafür getan, dass wir möglichst viel erleben konnten. Wir danken Flamingo Urlaub für einen wirklich guten und erlebnisreichen Urlaub."

- Annette og Hans

"Fantastische Reise nach Tansania und Sansibar. Wir haben alle Big Five gesehen und noch viel mehr. Wir würden gerne wieder mit FlamingoUrlaub reisen."

- Fra TrustPilot