Spezialisiert auf Safaris und Rundreisen
Schreiben Sie uns auf info@flamingourlaub.de
Rufen Sie uns an: 030 466 904 23
Menü
AB: 2.550 Euro
14 Tage
Flug inklusive
Angebot anfordern Gratis und unverbindlich

Indiens goldenes Dreieck mit Tigersafaris und Strandurlaub in Goa

Entdecken Sie das Goldene Dreieck von Indien mit tollen Erlebnissen in Delhi, Jaipur und Agra. Erleben Sie das "wahre Indien" in Old Delhi und entdecken Sie das wunderschöne Neu-Delhi, das unter britischer Herrschaft als Regierungsstadt gegründet wurde. In Jaipur besichtigen wir das beeindruckende Amber Fort und besuchen den wunderschönen Ranthambore-Nationalpark, wo wir an einer Tigersafari teilnehmen.

 

Agra und eines der sieben Weltwunder, das mächtige Taj Mahal, werden der architektonische Höhepunkt der Reise sein. Die Reise endet im Strandparadies von Goa.

 

Höhepunkte der Reise

  • 8 Nächte spannende Rundreise durch Indien
  • 3 Nächte Strandurlaub in Goa - weiße Sandstrände, spannende Kultur und Entspannung pur
  • Alt-Delhi - Jama Masjid - Indiens größte Moschee, Rikschafahrt durch Delhis ältesten Markt, Mahatma Gandhi Memorial Park
  • Neu-Delhi - das Regierungsviertel mit India Gate, Humayun's Tomb und der Eisernen Säule von Delhi
  • Jaipur - das beeindruckende Amber Fort und der Stadtpalast
  • Ranthambore National Park - Safaris in einem der schönsten Tigerparks Indiens
  • Fatehpur Sikri - die perfekt erhaltene und verlassene Stadt mit wunderschöner hinduistisch-islamischer Architektur
  • Taj Mahal - das mächtige Mausoleum und eines der Sieben Weltwunder
  • Agra Fort - ein beeindruckendes Meisterwerk der Mogul-Architektur

 

Wenn Sie andere Wünsche für Ihre Reise haben, wie z.B. mehr/weniger Nächte oder eine andere Unterkunft, kontaktieren Sie uns bitte unter Tel. 030 466 904 23 oder info@flamingourlaub.de. Wir helfen Ihnen gerne, ein maßgeschneidertes Programm zu erstellen, das Ihren Träumen und Wünschen entspricht.

Während der Monsunzeit vom 1. Juli bis 30. September ist der Ranthambore-Nationalpark geschlossen. Während dieser Zeit empfehlen wir eine Reise in Indiens Goldene Dreieck.

Indien

Tagesprogramm der Reise

Tag 1:

Abreise aus Deutschland

Sie fliegen von Deutschland nach Indien mit Zwischenstopp(s) auf dem Weg. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Reise, damit Sie auf die vielen Erlebnisse vorbereitet sind, die Sie im hektischen und bunten Indien erwarten.

Tag 2:

Willkommen in Indien

Bei Ihrer Ankunft am Flughafen Delhi werden Sie von Ihrem Fahrer in Empfang genommen, der Sie zu Ihrem Hotel bringt. Hier können Sie den Rest des Tages damit verbringen, sich von der Reise zu erholen oder die Stadt zu erkunden.

Delhi wird oft als eines der Juwelen in Indiens Krone bezeichnet, und es gibt unzählige farbenfrohe und kulturelle Erlebnisse in dieser historischen Metropole zu erleben. Delhi diente als Hauptstadt verschiedener Reiche und wurde im Laufe der Jahre immer wieder erobert, verwüstet und wieder aufgebaut.

Sie können unter anderem die beiden beeindruckenden Moscheen Jama Masjid und Qutb Minar besichtigen, die gebaut wurden, als die Stadt vom 12. Jahrhundert bis vor etwa 500 Jahren unter muslimischer Herrschaft stand. Die hinduistische Kulturgeschichte zieht sich jedoch wie ein roter Faden durch die gesamte Gegend.

Inklusives Hotel
WelcomeHotel Dwarka 5
Halbpension
Tag 3:

Old Delhi und New Delhi

Nach dem Frühstück im Hotel begeben Sie sich auf eine Sightseeing-Tour durch das charmante, farbenfrohe und aufregende Alt-Delhi, den Inbegriff des "echten Indiens" mit seinen engen Gassen, dem köstlichen Duft von Gewürzen und dem hektischen Leben.

Auf Ihrer Besichtigungstour fahren Sie am beeindruckenden Roten Fort vorbei, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Es ist ein kolossales Bauwerk, benannt nach dem roten Sandstein, aus dem es errichtet wurde.

In der Nähe des Forts befindet sich Indiens größte Moschee, die Jama Masjid, die 25.000 Gläubigen Platz bietet. Hier können Sie die 121 Stufen des südlichen Minaretts hinaufsteigen und einen herrlichen Blick auf die Stadt genießen.

Am Nachmittag besuchen Sie Neu-Delhi, das 1911 gegründet wurde, als Delhi aus logistischen Gründen Kolkata (ehemals Kalkutta) als Indiens Hauptstadt vorgezogen wurde. Die Stadt wurde von den englischen Architekten Sir Edwin Lutyens und Sir Herbert Baker entworfen und 1931 fertiggestellt.

In Neu-Delhi sollten Sie das Humayun's Tomb Monument besuchen, das oft als Vorläufer des Taj Mahal bezeichnet wird. Das wunderschöne Monument besteht aus weißem Marmor und rotem Sandstein, und das gesamte Gebäude ist nach islamischen Traditionen gebaut, die sich auf Geometrie und die Zahl 8 konzentrieren.

Besuchen Sie auch den Qutub Minar, die erste Moschee Indiens, die auf den Ruinen eines Hindutempels errichtet wurde. Zu den Überresten des Hindutempels gehört eine eiserne Säule, die Wissenschaftler und Archäologen vor ein Rätsel stellt, da die 1600 Jahre alte Eisensäule keine Spur von Rost aufweist.

Weiter geht es am wunderschönen India Gate-Denkmal vorbei, das zu Ehren der 70.000 Soldaten errichtet wurde, die im Ersten Weltkrieg kämpften und nicht mehr nach Hause zurückkehrten. Sie kommen auch an den Regierungsgebäuden und dem Regierungspalast des indischen Präsidenten vorbei, bevor Sie zum Hotel zurückkehren.

Inklusives Hotel
WelcomeHotel Dwarka 5
Halbpension
Tag 4:

Jaipur - die rosa Stadt

Nach dem Frühstück checken Sie aus dem Hotel aus und fahren nach Jaipur - eine Fahrt von etwa 5 Stunden. Genießen Sie unterwegs den Blick auf das "echte" Indien oder machen Sie ein Nickerchen, damit Sie bei Ihrer Ankunft erfrischt und bereit für noch mehr Abenteuer sind.

Jaipur ist als die rosarote Stadt Rajasthans bekannt und beherbergt wunderschöne Paläste, beeindruckende Forts und Märkte mit exotischen Waren.

Nach Ihrer Ankunft in Jaipur checken Sie in Ihr Hotel ein und verbringen den Rest des Tages damit, sich zu entspannen oder die Stadt zu besichtigen.

Inklusives Hotel
Zone By The Park 4
Halbpension
Tag 5:

Amber Fort und City Palace

Nach dem Frühstück besichtigen Sie den prächtigen Palast Amber Fort, der etwas außerhalb von Jaipur liegt. Das beeindruckende Bauwerk mit seinen vier Höfen erstreckt sich über 4 Quadratkilometer - jeder Bereich schöner als der andere.

Entdecken Sie den Jai Mandir, die Halle, deren Wände und Decken mit glitzernden Glasmosaiken verziert sind. Auch die wunderschöne versilberte Tür, die in den Siladevi-Tempel führt, ist ein Muss.

Am Nachmittag besuchen Sie den Stadtpalast, der noch immer als Residenz der königlichen Familie von Jaipur dient. Ein Teil des Palastes wurde in ein Museum umgewandelt, in dem Sie die beeindruckende Sammlung historischer Waffen, Kostüme und wunderschöner Pashminas aus der Blütezeit von Jaipur besichtigen können.

Der Abend steht zur freien Verfügung in Jaipur, wo Sie auch die Nacht verbringen.

Inklusives Hotel
Zone By The Park 4
Halbpension
Tag 6:

Ranthambore Nationalpark

Frühstücken Sie im Hotel und fahren Sie dann zum Ranthambore-Nationalpark, wo Sie im Hotel einchecken. Die Fahrt dauert etwa 4 Stunden.

Am Nachmittag unternehmen Sie Ihre erste aufregende Safari-Fahrt im Ranthambore-Nationalpark, der etwa 400 Quadratkilometer groß und vor allem für seinen Tigerbestand bekannt ist.

Der Nationalpark, der einst den Königen von Jaipur als Jagdrevier diente, bietet auch felsige Hügel und offene Täler mit einer reichhaltigen Tierwelt, darunter Gazellen, Antilopen, Affen, Wildschweine, Indische Flughunde, Nebelparder und viele mehr.

Inklusives Hotel
Anuraga Palace 4
Vollpension
Tag 7:

Mehrere Erlebnisse im Ranthambore National Park

Sie verbringen den Tag in dem malerischen Nationalpark, der wunderschön zwischen Hügeln und offenen Tälern mit Seen liegt, in denen Sie oft Sumpfkrokodile sehen können. Gazellen, Leoparden, Schakale, Schakale, Wildschweine und eine reiche Vogelwelt sind ebenfalls im Park zu sehen, aber die vielen Tiger sind zweifellos das Highlight.

Der Park hat seinen Namen von dem tausend Jahre alten Fort, das heute als malerische, stimmungsvolle Ruine im Park steht.

Die erste Safarifahrt findet heute früh am Morgen statt, damit Sie den Park beim Erwachen erleben können.

Nach dem Frühstück steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung, bevor Sie am späten Nachmittag erneut auf Safari gehen.

Inklusives Hotel
Anuraga Palace 4
Vollpension
Tag 8:

Fatehpur Sikri und Agra

Nach dem Frühstück verlassen Sie Ranthambore und machen sich auf den Weg nach Agra - eine etwa 5-6-stündige Fahrt mit viel Zeit, um sich zu entspannen und die vorbeiziehende Landschaft zu genießen.

Auf dem Weg nach Agra besuchen Sie Fatehpur Sikri, eine historische Stadt, die ihre kurze Blütezeit als Hauptstadt des Mogulreiches von 1572-1585 hatte. Die Stadt wurde von Kaiser Akbar erbaut und ist eines der am besten erhaltenen und faszinierendsten Beispiele für die Architektur der Moguln.

Nach Ihrem Besuch in Fatehpur Sikri fahren Sie weiter nach Agra, wo Sie in Ihr Hotel einchecken.

Agra ist vor allem dafür bekannt, dass sich hier eines der Sieben Weltwunder befindet - das atemberaubende Taj Mahal. Aber Agra ist mehr als das. Das Erbe des legendären Mogulreichs ist überall in Form von Mausoleen, Palästen und dem beeindruckenden Agra-Fort zu sehen, die durch hervorragende Handwerkskunst bestechen.

Wer etwas ganz anderes erleben möchte, sollte die lebhaften Märkte besuchen.

Inklusives Hotel
Grand Mercure Agra 5
Halbpension
Tag 9:

Taj Mahal - ein atemberaubendes Denkmal der Liebe

Heute besichtigen Sie das Taj Mahal, das von Kaiser Shah Jahan für seine dritte Frau Mumtaz Mahal erbaut wurde, die bei der Geburt ihres Kindes starb. Der Kaiser selbst sagte über das wunderschöne Mausoleum, dass es sowohl die Sonne als auch den Mond zum Weinen bringe.

Es gilt als eines der schönsten der Welt und jedes Jahr strömen Touristen und Pilger nach Agra, um das Taj Mahal zu besichtigen, das von den geschicktesten Handwerkern aus Persien, der Türkei, Frankreich und Italien erbaut wurde. 20 000 Menschen arbeiteten 22 Jahre lang an dem Mausoleum, das aus Marmor besteht und mit Edelsteinen und Perlmutt verziert ist, die aus Persien, Russland, Afghanistan, Tibet, China und dem Indischen Ozean stammen.

Nach dem Taj Mahal besuchen Sie das Agra Fort, das ursprünglich von Akbar dem Großen in Jahr 1565 als Festung erbaut und später von Shah Jahan zu einem Palast umgebaut wurde. Das Agra Fort ist ein Meisterwerk der mogulischen Baukunst, und es ist schwer, sich der Faszination dieses beeindruckenden Bauwerks zu entziehen.

Anschließend fahren Sie etwa 4 Stunden zurück nach Delhi, wo Sie in Ihr Hotel einchecken.

Inklusives Hotel
WelcomeHotel Dwarka 5
Halbpension
Tag 10:

Willkommen in Goa

Nach den vielen Erlebnissen in Delhi, Jaipur, Ranthambore und Agra ist es nun an der Zeit, das Tempo zu drosseln und die wunderschönen Strände von Goa zu erleben.

Sie werden von Ihrem Hotel abgeholt und zum Flughafen für Ihren Flug nach Goa gebracht. Nach der Ankunft werden Sie abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht.

Inklusives Hotel
Sea Queen Beach Resort & Spa 4
Frühstück
Tag 11-12:

Strandurlaub im farbenfrohen Goa

Der indische Bundesstaat Goa liegt am Arabischen Meer und gehörte bis 1961 den Portugiesen. Daher ist Goa ein charmantes Kaleidoskop aus indischer und portugiesischer Kultur.

Entlang der Küste reihen sich die weißen Strände aneinander, und jeder Strandabschnitt hat fast seinen eigenen Charakter und sein eigenes Ambiente. Genießen Sie den Poolbereich des Hotels oder suchen Sie sich Ihren Lieblingsplatz am Strand mit Blick auf das wunderschöne Arabische Meer.

Goa ist auch kulturell eine reizvolle Erfahrung, und die Mischung aus indischer und portugiesischer Kultur, versüßt mit Sonne, Sand und Meer, wird die meisten Menschen begeistern. Hier können Sie entspannen und den Rest Ihres indischen Abenteuers genießen.

Wenn Sie mehr Nächte in Goa verbringen möchten, ist dies ebenfalls möglich

Inklusives Hotel
Sea Queen Beach Resort & Spa 4
Frühstück
Tag 13:

Heimreise - eine ereignisreiche Reise ist zu Ende

Sie werden von Ihrem Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht, von wo aus Sie mit Zwischenstopps zurück nach Deutschland reisen.

Auf dem Heimweg haben Sie genügend Zeit, sich zu entspannen und in Erinnerungen an all die tollen Erlebnisse zu schwelgen, die Sie in Indien hatten.

Inklusives Hotel
Frühstück
Tag 14:

Willkommen zu Hause!

Sie kommen nach einem hoffentlich angenehmen Flug in Deutschland an - und mit einer Menge unvergesslicher Erlebnisse im Gepäck.

Willkommen zu Hause von einer unvergesslichen Reise!

Was ist in der Reise inklusive?

In der Reise inklusive

  • Flüge und Unterkunft wie im Programm beschrieben
  • Abholung vom Flughafen und Transfer zum und vom Hotels
  • Mahlzeiten während der Tour wie im Programm beschrieben
  • Alle Ausflüge wie im Programm beschrieben
  • Lokaler englischsprachiger Guide/Fahrer
  • Reise wird durchgefürhrt mit minimum 2 Teilnehmern
  • TourVers Versicherung – Insolvenzversicherung
  • Doppelzimmer für 2 Reisende, Dreibettzimmer für 3 Reisende

Nicht in der Reise inklusive

  • Persönliche Ausgaben, Getränke und Trinkgelder
  • Kauf von zuzätzlichen Ausflügen
  • Mahlzeiten die nicht im Programm genannt sind
  • Krankheitsrücktrittsversicherung
  • Reiseversicherung
  • Impfungen
  • Einzelzimmerzuschlag
M
D
M
D
F
S
S
  • Frankfurt
    0.00 Euro pro Erwachsenem
    0.00 Euro pro Kind
    Preis anfordern
  • München
    0.00 Euro pro Erwachsenem
    0.00 Euro pro Kind
    Preis anfordern
  • Berlin
    0.00 Euro pro Erwachsenem
    0.00 Euro pro Kind
    Preis anfordern
  • Hamburg
    0.00 Euro pro Erwachsenem
    0.00 Euro pro Kind
    Preis anfordern
kostenlos, schnell und unverbindlich!

Andere Reisen nach Indien

  • 8 Nächte Rundreise
  • Old Delhi
  • New Delhi
  • Jarpur
  • Ranthambore National Park
  • Fatehpur Sikri
  • Taj Mahal
  • Agra Fort
Im Preis inklusive
  • 11 Tage
  • Einschließlich Flugtickets
  • Gepäck inbegriffen
  • Inklusive Transfer und Führung
  • Mahlzeiten wie im Programm beschrieben
Pris pr. Person ab
1.850 Euro
Mehr lesen
  • 6 Nächte Rundreise
  • Alt Delhi
  • Neu Delhi
  • Fatehpur Sikri
  • Taj Mahal
  • Agra Fort
Im Preis inklusive
  • 9 Tage
  • Einschließlich Flugtickets
  • Gepäck inbegriffen
  • Inklusive Transfer und Führung
  • Mahlzeiten wie im Programm beschrieben
Pris pr. Person ab
1.500 Euro
Mehr lesen