Spezialisiert auf Safaris und Rundreisen
Schreiben Sie uns auf info@flamingourlaub.de
Rufen Sie uns an: 030 466 904 23
Menü

Reiseinformationen für Costa Rica

Fakten über Costa Rica
  • San José
  • Spanisch
  • Colón (CRC)
  • 5,21 Millionen
  • 14-31°C
  • Zeitunterschied: -8 Stunden

Wenn Sie eine Reise nach Costa Rica planen, empfehlen wir Ihnen, die folgenden Reiseinformationen zu lesen. Hier finden Sie praktische Informationen zu Visa, Flügen und Gepäck sowie viele Hinweise zu Impfungen, Tipps und der besten Reisezeit.

Wenn Sie wissen möchten, wo Sie in Costa Rica übernachten können, schauen Sie sich hier Fotos an und lesen Sie mehr über alle unsere Hotels in Costa Rica.

Suchen Sie nach Ihrer Traumreise nach Costa Rica? Schauen Sie sich unsere Reisen nach Costa Rica an.

Reisebedingungen

Alle Reisen, die bei Flamingourlaub.de gekauft sind, sind vom Pauschalreisegesetz bedeckt. Wir empfehlen Ihnen, dass Sie unsere Reisebedingungen lesen.

Reisebedingungen

Flugtickets und Reiseroute

Nach Annahme des Angebots werden Ihnen Unterlagen mit Informationen über den Flug, einschließlich der Reiseroute, zugesandt.

Es ist sehr wichtig, dass Ihr(e) Name(n) auf den Flugtickets zu 100 % mit dem (den) Namen in Ihrem Reisepass übereinstimmen, da er (sie) nicht mehr geändert werden kann (können), sobald die Buchung abgeschlossen ist.

Da sich die Flugzeiten in einigen Fällen ändern können, ist es wichtig, dass Sie sich regelmäßig über die aktuellen Flugzeiten für Ihre Reise informieren, insbesondere am Tag des Abflugs. In Ihrer Buchungsbestätigung finden Sie eine Anleitung, wie Sie dies ganz einfach tun können.

Wir empfehlen Ihnen außerdem, immer rechtzeitig vor dem Abflug am Flughafen zu sein.

Sitzplatzreservierung im Flugzeug

Obwohl wir Ihnen gerne helfen würden, können wir leider keine Sitzplätze im Flugzeug reservieren. Wenn Sie spezielle Wünsche haben, wo Sie im Flugzeug sitzen möchten, oder wenn Sie zusammen reisen und sicher sein wollen, dass Sie zusammen im Flugzeug sitzen, empfehlen wir Ihnen, auf die Website der Fluggesellschaft zu gehen und die Plätze im Flugzeug selbst vorzubuchen.

Auf der Website der Fluggesellschaft gibt es eine Funktion namens "Meine Buchung verwalten", über die Sie Ihren Sitzplatz buchen können. Beachten Sie, dass viele Fluggesellschaften für die Vorbuchung von Sitzplätzen eine Zahlung verlangen, halten Sie also am besten Ihre Kreditkarte bereit. Viele Fluggesellschaften bieten auch - gegen eine zusätzliche Gebühr - zusätzliche Beinfreiheit oder Upgrades an, um den Komfort zu verbessern.

Wie früh Sie einen Sitzplatz im Voraus buchen können, ist von Fluggesellschaft zu Fluggesellschaft unterschiedlich. Die meisten Fluggesellschaften bieten diese Möglichkeit nur zwischen 72 und 24 Stunden vor Abflug an. Versuchen Sie daher, Ihre Sitzplatzreservierung so bald wie möglich vorzunehmen, nachdem Sie Ihr E-Ticket von uns erhalten haben.

Sollte eine Buchung noch nicht möglich sein, werden Sie darüber informiert und erfahren, wann die Möglichkeit der Vorreservierung von Sitzplätzen wieder zur Verfügung steht.

Viele Fluggesellschaften haben auch eine App für Ihr Mobiltelefon, mit der Sie Ihren Sitzplatz im Flugzeug auswählen und eventuelle Zeitänderungen sofort sehen können.

Empfang am Flughafen

Unser lokaler Partner empfängt Sie bereits am Flughafen. Halten Sie einfach Ausschau nach dem rosa Flamingo Tours-Schild.

Aufgegebenes Gepäck und Handgepäck

In der Regel dürfen Sie immer 20 kg aufgegebenes Gepäck und 5 kg Handgepäck mit auf die Reise nehmen. Überprüfen Sie Ihre Reiseroute, um genau zu sehen, wie viel Gepäck Sie mitnehmen dürfen.

Bitte beachten Sie, dass Sie auf Inlandsflügen oft weniger Gepäck mitnehmen dürfen als auf internationalen Flügen. Achten Sie daher besonders auf die Gepäckbeschränkungen bei Inlandsflügen.

Ihr Gepäck wird immer von Anfang bis Ende eingecheckt. Bei Zwischenlandungen müssen Sie also Ihr Gepäck nicht abholen und erneut aufgeben.

Wir empfehlen Ihnen ihre Handgepäck so zu packen, dass Sie ein paar Tage damit auskommen, falls Ihr Koffer verspätet ist. Denken Sie auch daran, Ihren Reisepass, Geld, Visum, Medikamente usw. in Ihr Handgepäck zu packen.

Wenn sich das Gepäck verspätet, dauert es immer ein wenig länger, bis es ankommt, als wir es in Europa gewohnt sind.

Reiseversicherungen

Wir empfehlen allen unseren Kunden den Abschluss einer Reise- und Stornoversicherung. Vergewissern Sie sich, dass Sie mit Ihren aktuellen Versicherungspolicen für Costa Rica richtig abgesichert sind. Wenn Sie eine Reise- oder Stornoversicherung benötigen, helfen wir Ihnen gerne weiter.

Bitte beachten Sie, dass eine Reiserücktrittsversicherung vor der Zahlung der Anzahlung abgeschlossen werden muss.

Reisepass und Visum

Als deutscher Staatsbürger können Sie 90 Tage lang visumfrei nach Costa Rica reisen.

Ihr Reisepass muss jedoch noch mindestens 6 Monate nach der Rückkehr in die Heimat gültig sein und im Reisepass muss Platz für Ein- und Ausreisestempel vorhanden sein. Weitere Informationen zu Visa für Costa Rica finden Sie auf der Website des Außenministeriums.

Wenn Sie kein deutscher Staatsbürger sind, empfehlen wir Ihnen außerdem, sich bei der Botschaft zu erkundigen, welche Einreisebestimmungen für Sie gelten.

Vor allem bei der Einreise über die USA

Viele Flugrouten nach Costa Rica führen über die USA. Bei Reisen über die USA müssen alle Reisenden (einschließlich Kinder) rechtzeitig vor Abflug und spätestens 72 Stunden vorher einen ESTA-Antrag ausfüllen.

Hier können Sie Ihren ESTA-Antrag ausfüllen.

Das Ausfüllen des Antrags dauert fast eine halbe Stunde und kostet derzeit 21 $ pro Person, zahlbar per Karte, sobald alle Informationen ausgefüllt sind. Denken Sie daran, Ihren Namen so anzugeben, wie er im Reisepass steht – auch wenn es nicht Ihr Vorname ist.

Wenn Sie in Ihrem Reisepass Einreisestempel aus Kuba haben, empfehlen wir Ihnen, sich an die US-Botschaft zu wenden, da Sie sich in diesem Fall nicht mit einem ESTA-Antrag zufrieden geben können, sondern stattdessen ein Visum für die USA beantragen müssen.

 

Besondere Regeln für Reisen über Kanada

Wenn Sie über Kanada reisen, müssen Sie eine Einreiseerlaubnis für Kanada beantragen - auch bekannt als elektronische Reisegenehmigung (eTA). Wir empfehlen Ihnen, diese rechtzeitig vor Ihrer Abreise zu beantragen. Die eTA kostet 7 CAD und ist für alle Reisenden unabhängig von ihrem Alter erforderlich - auch wenn Sie sich nur im Transit in Kanada befinden.

Sie können die eTA hier online beantragen. Denken Sie daran, Ihren Reisepass und Ihre Kreditkarte bereitzuhalten.

Wir empfehlen Ihnen, für den Fall der Fälle eine physische Kopie Ihrer Einreisegenehmigung mitzubringen.

 

Besonders für Kinder

Wenn Sie mit minderjährigen Kindern reisen, kann es erforderlich sein, einen Nachweis über die Abstammung oder Vormundschaft vorzulegen – insbesondere, wenn die Kinder nicht denselben Nachnamen wie Sie haben.

Wenn Sie alleine mit Ihrem Kind oder mit fremden Kindern reisen, müssen Sie zusätzlich eine Vollmacht aller Erziehungsberechtigten mitbringen.

Impfungen

Wir empfehlen Ihnen, sich für Impfungen für Costa Rica an Ihr Impfzentrum zu wenden. Sie können auch hier mehr über Impfungen lesen.

Besondere Vorsicht ist geboten, wenn Sie schwanger sind oder eine Schwangerschaft planen, denn in Costa Rica besteht die Gefahr einer Zika-Virus-Infektion. Die von Stechmücken übertragene Krankheit verursacht in der Regel nur leichte Grippesymptome, aber bei Schwangeren besteht das Risiko von Geburtsfehlern, weshalb Reisen nach Costa Rica für Schwangere nicht empfohlen werden.

Vergessen Sie nicht, Ihren Impfpass mitzubringen, damit Sie ihn bei der Einreise vorlegen können, falls nötig.

Lesen Sie mehr unter www.auswaertiges-amt.de

Mahlzeiten und Getränke

Unsere Reisen nach Costa Rica beinhalten die im Programm genannten Mahlzeiten. Getränke sind immer auf eigene Kosten.

Das Wetter in Costa Rica

Die beste Reisezeit für Costa Rica hängt von Ihren Vorlieben ab und davon, was Sie erleben möchten, denn in Costa Rica herrschen das ganze Jahr über unterschiedliche klimatische Bedingungen. Das Wetter in Costa Rica ist typischerweise um die 23° in den Bergtälern und wärmer an den Küsten. Die Temperaturen schwanken das ganze Jahr über nur wenig, aber wenn man ins Hochland reist, kann man einige Schwankungen wahrnehmen. 

Trockenzeit

Die Trockenzeit dauert von Dezember bis April und ist die beliebteste Zeit für einen Besuch in Costa Rica. In dieser Zeit ist das Wetter im Allgemeinen trocken und sonnig, und die Temperaturen liegen normalerweise zwischen 20 und 30 Grad Celsius. Dies ist die ideale Zeit, um die Sonne zu genießen und die verschiedenen landschaftlich reizvollen Gebiete Costa Ricas zu erkunden. Der Manuel-Antonio-Nationalpark und der Vulkan Arenal sind besonders reizvoll, da die Wanderwege leichter zugänglich sind und die Tierwelt leichter zu beobachten ist. Die Strandgebiete entlang der Pazifikküste, wie Tamarindo und Manuel Antonio, sind ebenfalls ideal für entspannte Tage in der Sonne und Wassersportaktivitäten. In dieser Zeit ist in Costa Rica Hochsaison, so dass Sie damit rechnen müssen, das schöne Land mit vielen anderen Touristen zu teilen.

Regenzeit in Costa Rica

Die Regenzeit in Costa Rica dauert von Mai bis November und wird von den Einheimischen oft als "grüne Jahreszeit" bezeichnet. In diesen Monaten zeigt sich die Natur von ihrer schönsten Seite, da die Landschaft durch den Regen üppig und schön ist. Wenn Sie davon träumen, den üppigen Dschungel zu erleben, oder es vorziehen, in einer Zeit zu reisen, in der es weniger Touristen gibt, ist die Regenzeit die richtige Zeit für Sie. Der Tortuguero-Nationalpark ist in dieser Zeit besonders beeindruckend, und Wasseraktivitäten wie White Water Rafting erhalten durch den erhöhten Wasserstand eine zusätzliche Dimension. Es ist wichtig, dass Sie auf Regen vorbereitet sind und geeignete Kleidung und Schuhe wählen, wenn Sie in dieser Zeit reisen.

An der Karibikküste Costa Ricas (Tortuguero und Puerto Viejo de Talamanca) kommt es das ganze Jahr über regelmäßig zu Regenschauern. Selbst während der Trockenzeit kann es an der Karibikküste zu Regenperioden kommen. Dieses Gebiet ist für sein feuchtes tropisches Klima bekannt, und die Niederschläge können im Vergleich zur Pazifikküste (Manuel Antonio, Arenal und Tamarindo) unvorhersehbarer sein. 

 

Klimatabellen für Costa Rica

Nachstehend sehen Sie, wie das durchschnittliche Wetter an ausgewählten Reisezielen im Land war. Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesen Angaben um Durchschnittswerte handelt, die je nach Jahreszeit und örtlichen Gegebenheiten variieren können.

San José

 Jan 

 Feb 

 März 

 Apr 

 Mai 

 Jun 

 Jul 

 Aug 

 Sep 

 Okt 

 Nov 

 Dez 

Max. temperatur (°C) 

25

26

27

27

26

26

26

26

25

25

25

25

Min. temperatur (°C) 

18

19

19

20

20

19

19

19

19

19

18

18

Niederschlag (mm)

6

8

13

79

221

280

231

278

355

330

142

40

 

Arenal

 Jan 

 Feb 

 März 

 Apr 

 Mai 

 Jun 

 Jul 

 Aug 

 Sep 

 Okt 

 Nov 

 Dez 

Max. temperatur (°C)

30

31

32

32

32

30

29

29

29

29

29

29

Min. temperatur (°C)

21

21

22

23

23

23

22

22

22

22

22

21

 Niederschlag (mm) 

73

67

94

147

256

280

308

312

372

355

219

118

 

Tortuguero

 Jan 

 Feb 

 März 

 Apr 

 Mai 

 Jun 

 Jul 

 Aug 

 Sep 

 Okt 

 Nov 

 Dez 

Max. temperatur (°C)

29

30

30

30

30

29

29

29

29

29

29

29

Min. temperatur (°C)

22

23

23

24

24

23

23

23

23

23

22

22

Niederschlag (mm)

314

256

300

257

381

280

308

308

355

381

422

451

 

Manuel Antonio

 Jan 

 Feb 

 März 

 Apr 

 Mai 

 Jun 

 Jul 

 Aug 

 Sep 

 Okt 

 Nov 

 Dez 

Max. temperatur (°C)

32

33

34

34

33

31

31

31

31

31

32

32

Min. temperatur (°C)

23

23

24

24

24

23

23

23

23

23

23

23

Niederschlag (mm)

10

5

10

52

267

283

224

210

355

345

129

31

Temperatur des Badegewässers (°C)

29

29

29

30

29

29

29

29

28

28

28

28

 

Tamarindo

 Jan 

 Feb 

 März 

 Apr 

 Mai 

 Jun 

 Jul 

 Aug 

 Sep 

 Okt 

 Nov 

 Dez 

Max. temperatur (°C)

32

33

34

34

33

31

31

31

31

31

32

32

Min. temperatur (°C)

22

22

23

24

24

23

23

23

23

23

23

23

Niederschlag (mm)

2

5

5

13

90

200

160

160

260

180

40

7

Temperatur des Badegewässers (°C)

27

28

29

29

29

29

29

29

28

28

27

28

 

Puerto Viejo de Talamanca

 Jan 

 Feb 

 März 

 Apr 

 Mai 

 Jun 

 Jul 

 Aug 

 Sep 

 Okt 

 Nov 

 Dez 

Max. temperatur (°C)

30

30

30

30

29

28

28

28

28

28

29

29

Min. temperatur (°C)

23

23

23

24

24

23

23

23

23

23

23

23

Niederschlag (mm.)

173

130

150

292

380

411

294

352

403

428

433

346

Temperatur des Badegewässers (°C)

27

27

28

28

29

29

29

28

29

29

28

28

Handgepäck

Wir empfehlen Ihnen, Folgendes in Ihr Handgepäck zu packen:

  • Reisepass mit einer Gültigkeit von mindestens 6 Monaten
  • Flugtickets
  • Kreditkarten und Bargeld
  • Notwendige Medikamente
  • Fotoapparat und Kamera
  • Mobiltelefon, Ladegerät und andere elektronische Geräte
  • Kleidung für ein paar Tage, falls sich Ihr Koffer verspätet


Weitere Dinge, die wir empfehlen, auf Ihre Packliste zu setzen:

  • Sonnenschutzmittel und Insektenschutzmittel
  • Bequeme T-Shirts und Hosen
  • Wasserdichte und leichte Wanderschuhe, gute Sandalen und ein Paar Turnschuhe
  • Regenkleidung: Poncho, wasserdichte Jacke und Regenschirm
  • Hut, Mütze und Sonnenbrille
  • Wiederverwendbare Wasserflaschen und ein kleiner Rucksack für Wanderungen
  • Ladegeräte für elektronische Geräte und US-Adapter
  • Lange Hosen zum Wandern
  • Taschenlampe für Nachtwanderungen
  • Wasserflasche

Trinkgeld

Trinkgeld ist in der Tourismusbranche in Costa Rica üblich. Es ist für Reisende üblich, Trinkgeld für beispielsweise Fahrer, lokale Reiseführer, Hotelpagen und in Restaurants zu geben. Einige Restaurants berechnen bereits einen Servicezuschlag auf der Rechnung, aber es ist trotzdem üblich, Trinkgeld zu geben. Wenn auf der Rechnung kein Servicezuschlag aufgeführt ist, wird in der Regel erwartet, dass man dem Kellner einen kleinen Betrag als Trinkgeld hinzufügt.

Für die meisten Reisenden kann es schwierig sein, den genauen Betrag festzulegen, der jedem einzelnen Mitarbeiter als Trinkgeld gegeben werden soll. In den meisten Fällen reichen jedoch ein bis zwei Colóns aus.

Währungen in Costa Rica

In Costa Rica ist die offizielle Währung der Colón (CRC). Der Colón ist nach Christoph Kolumbus benannt und wird in 100 Centavos unterteilt. Die Symbole für den Colón sind ₡ und der Centavo wird mit ¢ bezeichnet.

Bei einem Besuch in Costa Rica ist es wichtig zu wissen, dass vielerorts auch US-Dollars (USD) akzeptiert werden, vor allem in Touristengebieten. Es ist jedoch ratsam, für kleinere Einkäufe und in abgelegeneren Gegenden, in denen Dollars möglicherweise nicht akzeptiert werden, einige Colóns mitzunehmen.

Es empfiehlt sich, bei Ihrer Ankunft in Costa Rica Geld in Colóns zu tauschen, entweder am Flughafen, in Banken oder in autorisierten Wechselstuben, um sicherzustellen, dass Sie die Landeswährung zur Verfügung haben. Beachten Sie, dass die Wechselkurse variieren können, und vergleichen Sie sie, um den besten Kurs für Ihr Geld zu erhalten. Die meisten gängigen Kreditkarten werden auch in Hotels, Restaurants und Geschäften in Costa Rica akzeptiert.

Währung prüfen

Zeitunterschied

Der Zeitunterschied in Costa Rica hängt davon ab, ob in Deutschland Sommer- oder Winterzeit ist.

  • Für die Sommerzeit in Deutschland : -8 Stunden. Das bedeutet, wenn es in Dänemark 12:00 Uhr ist, ist es in Costa Rica 04:00 Uhr.
  • Winterzeit in Deutschland : -7 Stunden. Das heißt, wenn es in Dänemark 12 Uhr ist, ist es in Costa Rica 05 Uhr.

Sprache

Die offizielle Sprache in Costa Rica ist Spanisch. Englisch ist die am weitesten verbreitete Fremdsprache in Costa Rica, sodass Sie sich in den größeren Städten des Landes auf Englisch verständigen können.

Es ist jedoch eine gute Idee, ein paar spanische Sätze zu lernen, um die Einheimischen begrüßen zu können. Wenn Sie kein Spanisch sprechen, sollten Sie sich vor Ihrer Abreise ein Deutsch-Spanisch-Wörterbuch auf Ihr Handy laden, das Sie auch ohne Internetzugang benutzen können.

Elektrizität und Aufladen von Handys und anderen Geräten

In Costa Rica werden normalerweise 120 V und amerikanische Stecker verwendet. 

Wir empfehlen die Mitnahme eines Adapters, um sicherzustellen, dass Sie Mobiltelefone, Kameras usw. unterwegs aufladen können.

Sicherheit und Schutz

Im Allgemeinen ist Costa Rica ein sehr sicheres Reiseziel, und mit gesundem Menschenverstand und Vorsicht können Sie sich in allen Teilen des Landes frei bewegen.

Allerdings ist es nicht ratsam, sich nach Einbruch der Dunkelheit auf eigene Faust in die Hauptstadt San Jose zu begeben - nehmen Sie stattdessen ein Taxi, wenn Sie die Stadt auf eigene Faust erkunden wollen.

Verkehr in Costa Rica

Alle Transporte werden im Voraus arrangiert und erledigt, so dass Sie sich zurücklehnen und Ihren Urlaub genießen können. Lesen Sie mehr unter jeder einzelnen Reise.

Der Transport in Costa Rica erfolgt mit Minibussen in kleinen, internationalen Gruppen, mit Ausnahme des Transports nach/von der Stadt Tortuguero. Hier nehmen Sie den Minibus nach Guápiles, von wo aus Sie mit dem Hotelbus nach Tortuguero weiterfahren. Für die Rückfahrt nehmen Sie ebenfalls den Hotelbus nach Guápiles, von wo aus Sie mit dem Minibus weiterfahren.

Die Fahrer sprechen in der Regel Spanisch, einige haben aber auch Grundkenntnisse in Englisch.

Bitte beachten Sie, dass die Straßen in Costa Rica eine andere Qualität haben als die Straßen in Deutschland. Es kann Unebenheiten und Schlaglöcher geben. Wie in Deutschland fahren Sie auf der rechten Straßenseite und es besteht Anschnallpflicht.

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die zu erwartenden Entfernungen und Reisezeiten für verschiedene Routen.

Costa Rica von Küste zu Küste

San José – Tortuguero

126 Kilometer

Ca. 3 Stunden

Tortuguero – Puerto Viejo de Limón

200 Kilometer

Ca. 4 Stunden

Puerto Viejo de Limón – Arenal Volcano

275 Kilometer

Ca. 4.5 Stunden

Arenal Volcano – Rincón de la Vieja

160 Kilometer

Ca. 3.5 Stunden

Rincón de la Vieja – Tamarindo Beach

136 Kilometer

Ca. 3 Stunden

Tamarindo Beach – Monteverde 160 Kilometer

Ca. 3 Stunden

Monteverde - Manuel Antonio 190 Kilometer

Ca. 3.5 Stunden

Manuel Antonio – San José 170 Kilometer

Ca. 3 Stunden

Tipps

Costa Rica ist ein erstaunliches Land mit einer reichen Natur, einer aufregenden Kultur und gastfreundlichen Menschen. Wenn Sie eine Reise nach Costa Rica planen, finden Sie hier einige Tipps, die Ihnen helfen, das Land optimal zu erleben:

1. Nehmen Sie sich Zeit für Natur und Abenteuer: Costa Rica ist bekannt für seine unglaubliche Natur und die vielen Möglichkeiten für Abenteuer. Erkunden Sie Regenwälder, Vulkane, Wasserfälle und Nationalparks wie Manuel Antonio und probieren Sie Seilrutschen, Wandern, Rafting und Tauchen aus, um die Schönheit und Aufregung des Landes zu erleben.

2. Lernen Sie etwas Spanisch: Obwohl viele Menschen in Costa Rica Englisch sprechen, kann es hilfreich sein, einige grundlegende spanische Sätze und Wörter zu lernen. Dies kann Ihre Erfahrungen und die Kommunikation mit den Einheimischen verbessern.

3. Tragen Sie Sonnenschutz: Die Sonne in Costa Rica kann sehr stark sein, besonders in den Küstenregionen. Denken Sie daran, Sonnencreme zu benutzen, eine Sonnenbrille zu tragen und einen Hut aufzusetzen, um sich vor Sonnenbrand zu schützen.

4. Respektieren Sie die Umwelt: Costa Rica ist stolz auf seine natürliche Schönheit und Nachhaltigkeit. Halten Sie sich an die Grundsätze des Ökotourismus, indem Sie Ihren Müll in einen Abfalleimer werfen, keine Souvenirs aus der Natur mitnehmen und umweltfreundliche Produkte verwenden.

5. Achten Sie auf die Tierwelt: Costa Rica hat eine reiche und vielfältige Tierwelt. Respektieren Sie die Tierwelt, indem Sie sie aus sicherer Entfernung beobachten und nicht stören.

6. achten Sie auf Ihre Wertsachen: Wie bei jedem Reiseziel sollten Sie auf Ihre Wertsachen achten, um Diebstahl zu vermeiden. Nutzen Sie sichere Taschen und Schließfächer in Hotels.

7. Verwenden Sie die Landeswährung: Obwohl US-Dollars vielerorts akzeptiert werden, ist es ratsam, für kleinere Einkäufe und in abgelegeneren Gegenden einige einheimische Colóns bei sich zu haben.

8. Seien Sie flexibel: Costa Rica ist bekannt für seine "pura vida" (reines Leben) Mentalität, was bedeutet, dass man die einfachen Freuden des Lebens schätzt und entspannt ist. Seien Sie offen für spontane Erlebnisse und haben Sie Geduld, da die Dinge vielleicht langsamer gehen, als Sie es gewohnt sind.

Denken Sie daran, dass Costa Rica ein wunderschönes und vielfältiges Land ist, also seien Sie darauf vorbereitet, die Dinge in einem gemächlichen Tempo anzugehen und die erstaunlichen Erfahrungen zu genießen, die es zu bieten hat.

Ausflugsziele in Costa Rica

Die Ausflüge in Costa Rica werden in internationalen Gruppen mit einem englischsprachigen Führer organisiert. Die Anzahl der Teilnehmer hängt davon ab, wie viele Personen sich für den jeweiligen Tag angemeldet haben. Sehen Sie hier, welche zusätzlichen Touren Sie in Costa Rica erleben können.

Die angebotenen Wanderungen sind für Personen mit guter Kondition geeignet, nicht aber für Menschen mit Gehbehinderung. Menschen mit Gehbehinderungen können jedoch an den übrigen Touren teilnehmen, außer an den Wanderungen.

Mitgebrachte Medikamente

Jedes Land kann seine eigenen Vorschriften für die Mitnahme von Medikamenten haben. Erkundigen Sie sich bei der Botschaft des jeweiligen Landes nach den Vorschriften.

Nach unserer Erfahrung gelten in der Regel die folgenden Praktiken.

Lassen Sie sich von Ihrem Arzt ein Attest in englischer Sprache ausstellen, das folgende Angaben enthält:

  • Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum und Ihre Reisepassnummer
  • Weshalb Sie behandelt werden
  • Womit Sie behandelt werden (Name und Stärke des Medikaments)
  • Welche Menge Ihnen verschrieben wird (Menge pro Tag)
  • Denken Sie immer daran, das Medikament in der Originalverpackung mitzunehmen.


Bitte beachten Sie, dass das oben beschriebene Verfahren bis zu einem Monat dauern kann. Informieren Sie sich rechtzeitig (mindestens einen Monat) vor Ihrer Abreise über die Anforderungen.

"Mein bester Urlaub aller Zeiten - alles hat funktioniert und nichts wurde dem Zufall überlassen - GROSSEN Dank an Flamingo Urlaub"

- Allan Kristensen

"Ich habe nur Positives zu sagen und ein großes Dankeschön an Flamingo Urlaub und die Mitarbeiter der Lodge für einen unvergesslichen und gut organisierten Urlaub."

- Anette Sørgensen

"Unsere Guides waren sehr kompetent und haben alles dafür getan, dass wir möglichst viel erleben konnten. Wir danken Flamingo Urlaub für einen wirklich guten und erlebnisreichen Urlaub."

- Annette og Hans

"Fantastische Reise nach Tansania und Sansibar. Wir haben alle Big Five gesehen und noch viel mehr. Wir würden gerne wieder mit FlamingoUrlaub reisen."

- Fra TrustPilot