Spezialisiert auf Safaris und Rundreisen
Schreiben Sie uns auf info@flamingourlaub.de
Rufen Sie uns an: 030 466 904 23
Menü

Reiseinformationen für Kuba

Fakten über Kuba
  • Havanna
  • Spanisch
  • Cubanske pesos (CUP)
  • 11,34 millioner
  • 15-33°C
  • Zeitunterschied: -6 Stunden

Wenn Sie eine Reise nach Kuba planen, empfehlen wir Ihnen, die folgenden Reiseinformationen zu lesen. Hier finden Sie Informationen zu Visa, Flugtickets und Gepäck sowie zahlreiche Ratschläge zu Impfungen, Tipps, der besten Reisezeit und den örtlichen Umgangsformen in Kuba.

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie auf Ihrer Reise nach Kuba übernachten können, finden Sie hier Bilder und weitere Informationen über unsere Hotels und Casas Particulares auf Kuba.

Finden Sie Ihre nächste Reise nach Kuba hier.

Reisebedingungen

Alle Reisen, die bei Flamingourlaub.de gekauft sind, sind vom Pauschalreisegesetz bedeckt. Wir empfehlen Ihnen, dass Sie unsere Reisebedingungen lesen.

Reisebedingungen

Flugtickets und Reiseroute

Nach Annahme des Angebots werden Ihnen Unterlagen mit Informationen über den Flug, einschließlich der Reiseroute, zugesandt.

Es ist sehr wichtig, dass Ihr(e) Name(n) auf den Flugtickets zu 100 % mit dem (den) Namen in Ihrem Reisepass übereinstimmen, da er (sie) nicht mehr geändert werden kann (können), sobald die Buchung abgeschlossen ist.

Da sich die Flugzeiten in einigen Fällen ändern können, ist es wichtig, dass Sie sich regelmäßig über die aktuellen Flugzeiten für Ihre Reise informieren, insbesondere am Tag des Abflugs. In Ihrer Buchungsbestätigung finden Sie eine Anleitung, wie Sie dies ganz einfach tun können.

Wir empfehlen Ihnen außerdem, immer rechtzeitig vor dem Abflug am Flughafen zu sein.

Sitzplatzreservierung im Flugzeug

Obwohl wir Ihnen gerne helfen würden, können wir leider keine Sitzplätze im Flugzeug reservieren. Wenn Sie spezielle Wünsche haben, wo Sie im Flugzeug sitzen möchten, oder wenn Sie zusammen reisen und sicher sein wollen, dass Sie zusammen im Flugzeug sitzen, empfehlen wir Ihnen, auf die Website der Fluggesellschaft zu gehen und die Plätze im Flugzeug selbst vorzubuchen.

Auf der Website der Fluggesellschaft gibt es eine Funktion namens "Meine Buchung verwalten", über die Sie Ihren Sitzplatz buchen können. Beachten Sie, dass viele Fluggesellschaften für die Vorbuchung von Sitzplätzen eine Zahlung verlangen, halten Sie also am besten Ihre Kreditkarte bereit. Viele Fluggesellschaften bieten auch - gegen eine zusätzliche Gebühr - zusätzliche Beinfreiheit oder Upgrades an, um den Komfort zu verbessern.

Wie früh Sie einen Sitzplatz im Voraus buchen können, ist von Fluggesellschaft zu Fluggesellschaft unterschiedlich. Die meisten Fluggesellschaften bieten diese Möglichkeit nur zwischen 72 und 24 Stunden vor Abflug an. Versuchen Sie daher, Ihre Sitzplatzreservierung so bald wie möglich vorzunehmen, nachdem Sie Ihr E-Ticket von uns erhalten haben.

Sollte eine Buchung noch nicht möglich sein, werden Sie darüber informiert und erfahren, wann die Möglichkeit der Vorreservierung von Sitzplätzen wieder zur Verfügung steht.

Viele Fluggesellschaften haben auch eine App für Ihr Mobiltelefon, mit der Sie Ihren Sitzplatz im Flugzeug auswählen und eventuelle Zeitänderungen sofort sehen können.

Empfang am Flughafen

Unser lokaler Partner empfängt Sie bereits am Flughafen. Halten Sie einfach Ausschau nach dem rosa Flamingo Tours-Schild.

Aufgegebenes Gepäck und Handgepäck

In der Regel dürfen Sie immer 20 kg aufgegebenes Gepäck und 5 kg Handgepäck mit auf die Reise nehmen. Überprüfen Sie Ihre Reiseroute, um genau zu sehen, wie viel Gepäck Sie mitnehmen dürfen.

Bitte beachten Sie, dass Sie auf Inlandsflügen oft weniger Gepäck mitnehmen dürfen als auf internationalen Flügen. Achten Sie daher besonders auf die Gepäckbeschränkungen bei Inlandsflügen.

Ihr Gepäck wird immer von Anfang bis Ende eingecheckt. Bei Zwischenlandungen müssen Sie also Ihr Gepäck nicht abholen und erneut aufgeben.

Wir empfehlen Ihnen ihre Handgepäck so zu packen, dass Sie ein paar Tage damit auskommen, falls Ihr Koffer verspätet ist. Denken Sie auch daran, Ihren Reisepass, Geld, Visum, Medikamente usw. in Ihr Handgepäck zu packen.

Wenn sich das Gepäck verspätet, dauert es immer ein wenig länger, bis es ankommt, als wir es in Europa gewohnt sind.

Reiseversicherungen

Wir empfehlen allen unseren Kunden den Abschluss einer Reise- und Stornoversicherung. Vergewissern Sie sich, dass Sie mit Ihren aktuellen Versicherungspolicen für Kuba richtig abgesichert sind. Wenn Sie eine Reise- oder Stornoversicherung benötigen, helfen wir Ihnen gerne weiter.

Bitte beachten Sie, dass eine Reiserücktrittsversicherung vor der Zahlung der Anzahlung abgeschlossen werden muss.

Krankenversicherungspflicht

Reisende sind verpflichtet, bei der Einreise nach Kuba einen für Kuba gültigen Krankenversicherungsschutz für die vorgesehene Aufenthaltsdauer nachzuweisen.

Eine Gewähr für die tatsächliche Akzeptanz durch die kubanischen Behörden bei Einreise kann nicht übernommen werden. Versicherungspolicen US-amerikanischer Versicherungen sowie deutsche gesetzliche Versicherungen werden nicht anerkannt.

Zum Nachweis genügen in der Regel Versicherungspolice, Versicherungsschein oder Versicherungskarte der jeweiligen Reisekrankenversicherung. In Fällen von bereits länger existierenden Versicherungsverträgen (älteren Policen) erscheint die Mitnahme einer zusätzlichen aktuellen Bestätigung des Versicherungsunternehmens angeraten. Reisende sollten die Versicherungen bitten, Begleitpolicen in spanischer Sprache auszustellen. In Zweifelsfällen wird empfohlen sich vor der Abreise an die Botschaft von Kuba zu wenden.

Sofern eine Versicherung im Heimatland nicht abgeschlossen werden kann bzw. ein Nachweis nicht vorliegt, muss an den kubanischen Flug- und Seehäfen bei Einreise eine Krankenversicherung für die Dauer des Kubaaufenthalts abgeschlossen werden. Es werden Zuschläge bei Vorerkrankungen, bei Personen über 70 Jahren sowie bei Personen, die eine Risikosportart ausüben, erhoben.

Einzelheiten zu den Versicherungsangeboten bieten Asistur bzw. CubaInfo.

Pass und Visa

Als deutscher Staatsbürger brauchen Sie ein Visum für einen Aufenthalt auf Kuba. Das Visum ist im Reisepreis enthalten, und wir sorgen für dessen Ausstellung für Sie. Zum Ausfüllen des Visums braucht man eine Kopie des Passes. Bitte beachten Sie auch, dass Ihr Reisepass nach Ihrer Rückkehr noch mindestens 6 Monate gültig sein muss. 

Die Visabestimmungen können sich kurzfristig ändern. Wir empfehlen Ihnen daher, sich stets über die aktuellen Visabestimmungen für Kuba zu informieren unter auswertiges-amt.de.

Diese Bestimmungen können ohne vorherige Warnung geändert werden, weshalb wir Ihnen empfehlen, dass Sie auch die Regeln auf der Homepage des Außenministeriums kontrollieren.

Reise nach Kuba

Spätestens 48 Stunden vor Ihrer Reise nach Kuba müssen Sie ein Online-Formular auf D’Viajeros ausfüllen.

Wenn Sie nach Kuba reisen, sollten Sie auch wissen, dass Sie eine Reiseversicherung abschließen müssen Reiseversicherung, die Sie im Krankheitsfall absichert. Wir empfehlen daher, dass Sie Ihren Versicherungsnachweis mitzubringen. Alternativ können Sie die Versicherung auch am Flughafen in Havanna abschließen.

Besondere Regeln für Reisen über Kanada

Wenn Sie über Kanada reisen, müssen Sie eine Einreiseerlaubnis für Kanada beantragen - auch bekannt als elektronische Reisegenehmigung (eTA). Wir empfehlen Ihnen, diese rechtzeitig vor Ihrer Abreise zu beantragen. Die eTA kostet 7 CAD und ist für alle Reisenden unabhängig von ihrem Alter erforderlich - auch wenn Sie sich nur im Transit in Kanada befinden.

Sie können die eTA hier online beantragen. Denken Sie daran, Ihren Reisepass und Ihre Kreditkarte bereitzuhalten.

Wir empfehlen Ihnen, für den Fall der Fälle eine physische Kopie Ihrer Einreisegenehmigung mitzubringen.

Besondere Regeln für Kinder

Wenn Sie mit minderjährigen Kindern reisen, müssen Sie unter Umständen einen Nachweis über die Abstammung oder die Vormundschaft vorlegen - vor allem, wenn die Kinder nicht denselben Nachnamen haben wie Sie.

Wenn Sie allein mit Ihrem Kind oder mit fremden Kindern reisen, müssen Sie außerdem eine Genehmigung aller Inhaber der elterlichen Sorge vorlegen.

Lesen Sie mehr über das Visum für Kuba hier

Impfungen

Für die direkte Einreise aus Deutschland sind keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben. Denken Sie daran, einen Nachweis über Ihre Impfungen mitzubringen, den Sie bei der Einreise vorlegen können.

  • Achten Sie darauf, dass sich bei Ihnen und Ihren Kindern die Standardimpfungen gemäß Impfkalender des Robert-Koch-Instituts auf dem aktuellen Stand befinden.
  • Als Reiseimpfungen werden Impfungen gegen Hepatitis A, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition auch gegen Dengue-Fieber, Hepatitis B, Typhus und Tollwut empfohlen.
  • Beachten Sie die Anwendungshinweise und Hilfen für die Indikationsstellung im Reise-Impfempfehlungen.
  • Aktuelle, detaillierte Reiseimpfempfehlungen für Fachkreise bietet die DTG.
Lesen Sie mehr unter www.auswaertiges-amt.de

Mahlzeiten und Getränke

Unsere Reisen nach Kuba beinhalten die im Programm genannten Mahlzeiten. Getränke gehen immer zu Ihren eigenen Lasten, außer bei All-Inclusive-Reisen.

Die Auswahl an Speisen kann in einigen Fällen in Kuba eingeschränkt sein, insbesondere außerhalb der großen Touristenzentren und in den Casa Particulares. Wir können daher nicht garantieren, dass auf bestimmte Ernährungsgewohnheiten oder Lebensmittelallergien Rücksicht genommen werden kann. In diesen Fällen empfehlen wir Ihnen, Ihre eigene Verpflegung mitzubringen.

Wir empfehlen außerdem, eine Notiz in spanischer Sprache mit Informationen über eventuelle Allergien mitzubringen.

Wetter in Kuba

Kuba hat ein tropisches Klima mit ganzjährig angenehm warmen Temperaturen. Anstatt von Sommer und Winter zu sprechen, wird das Jahr daher in Trocken- und Regenzeiten unterteilt.

Im Folgenden erfahren Sie mehr über das Wetter in Kuba, damit Sie entscheiden können, wann die beste Zeit für einen Besuch in Kuba für Sie ist. Bitte beachten Sie, dass der folgende Leitfaden nur zur Orientierung dient.

Trockenzeit in Kuba Die Trockenzeit in Kuba dauert von November bis April und bietet angenehme Tagestemperaturen von etwa 22-25 Grad Celsius.

Mit warmen Temperaturen, Wassertemperaturen um die 25 Grad und einer niedrigeren und damit angenehmeren Luftfeuchtigkeit als während der Regenzeit ist die Trockenzeit auch die Hochsaison Kubas. Wenn Sie in dieser Zeit reisen, müssen Sie damit rechnen, dass Sie die schöne Insel mit vielen anderen Touristen teilen.

Regenzeit in Kuba Die Regenzeit in Kuba dauert von Mai bis Oktober und ist in der Regel durch unbeständigeres Wetter gekennzeichnet. Es kann zu heftigen Regenschauern kommen, die aber meist schnell vorübergehen und Sie können wieder die warme kubanische Sonne genießen.

Die Temperaturen liegen tagsüber bei durchschnittlich 26-28 Grad und nachts bei 20-22 Grad. Oft fühlt es sich jedoch aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit noch heißer an.

Wenn Sie davon träumen, den üppigen Dschungel zu erleben, oder lieber in einer Zeit reisen möchten, in der es weniger Touristen gibt, ist die Regenzeit die richtige Zeit für Sie.

Hurrikan-Saison in Kuba Im September und Oktober kann das Wetter in Kuba sehr windig sein und schwere Gewitter mit sich bringen. In dieser Zeit ist auch die Wahrscheinlichkeit am größten, dass ein Hurrikan auf der Karibikinsel landet. Diese Zeit ist daher als Kubas Hurrikan-Saison bekannt.

Nicht jedes Jahr wird die Insel von Hurrikanen heimgesucht, und man kann auch dann noch Glück mit dem Wetter haben, wenn man während der Hurrikansaison reist.

Wenn es jedoch einen Hurrikan gibt, kann er Ihre Reise beeinträchtigen. So kann es zum Beispiel Gebiete geben, die Sie nicht besuchen können, und es kann sein, dass Sie ein paar Tage im Hotel bleiben müssen. Im Falle eines Wirbelsturms werden wir natürlich alles tun, um das Programm so weit wie möglich durchzuführen.

 

Klimatabellen für Kuba

Havana

Jan

Feb

Mar

Apr

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Max. temperatur

26

26

28

29

30

31

32

32

31

30

28

27

Min. temperatur

17

17

19

20

22

23

23

23

23

22

20

18

 

Trinidad

Jan

Feb

Mar

Apr

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Max. temperatur

29

29

30

31

32

32

33

33

33

32

30

29

Min. temperatur

19

19

20

21

22

23

23

23

23

23

21

20

 

Varadero

Jan

Feb

Mar

Apr

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Max. temperatur

26

27

29

30

31

32

32

32

32

30

28

27

Min. temperatur

15

15

17

18

20

22

22

22

22

21

18

16

Handgepäck

Wir empfehlen Ihnen, folgende Dinge in Ihr Handgepäck zu packen:

  • Reisepass
  • Visa
  • Flugtickets
  • Kreditkarten und Bargeld
  • Unentbehrliche Medikamente
  • Fotoapparat
  • Sonnenbrille
  • Mobiltelefon, Ladegerät und andere elektronische Geräte
  • Kleidung für ein paar Tage, falls sich Ihr Koffer verspätet
  • Eventuell Magentabletten

Währung in Kuba

Die Währung in Kuba ist der kubanische Peso (CUP). Es ist nicht möglich, von zu Hause aus in kubanische Pesos zu wechseln, und die Einheimischen bevorzugen den Euro, der den besten Umtauschkurs bietet.

Nehmen Sie daher genügend Euro für die gesamte Reise mit. Wir empfehlen, mindestens 50 Euro pro Person und Tag mitzunehmen. Denken Sie daran, auch kleine Scheine mitzunehmen, da die Einheimischen Geld normalerweise in Pesos herausgeben, auch wenn Sie in Euro bezahlen.

Wichtig ist auch die Mitnahme einer Kreditkarte, da die meisten Hotels und staatlichen Restaurants und Geschäfte kein Bargeld akzeptieren. Hier können Sie nur mit Karte bezahlen.

Währung checken

Trinkgelder

Wie an vielen anderen Orten der Welt ist auch in Kuba das Trinkgeld ein selbstverständlicher Teil des Gehalts für die Beschäftigten im Tourismus.

Trinkgelder sind natürlich immer eine persönliche Entscheidung und völlig freiwillig, aber wir empfehlen, dass Sie die lokale Trinkgeldkultur respektieren und befolgen.

Als Faustregel gilt, dass in Hotels, Restaurants und Bars etwa 10-15 % erwartet werden. Bei All-inclusive-Aufenthalten erwartet das Personal auch dann ein Trinkgeld, wenn Sie nicht bei jeder Mahlzeit für Speisen und Getränke bezahlen.

Es empfiehlt sich auch, etwas für Reiseführer, Reinigungspersonal, Fahrer usw. übrig zu lassen.

In der Regel reichen 1-2 EUR völlig aus, aber achten Sie darauf, dass der Betrag dem Service entspricht, den Sie erhalten haben. Die Löhne in Kuba sind im Allgemeinen niedrig, so dass selbst ein kleiner Betrag viel ausmachen kann.

Zeitunterschied

Kuba liegt sechs Stunden hinter Deutschland.

Wie in Deutschland wird auch in Kuba zwischen Sommer- und Winterzeit gewechselt. Der Zeitpunkt der Zeitumstellung ist jedoch 1-3 Wochen später als in Deutschland, weshalb Sie sowohl fünf als auch sieben Stunden Zeitunterschied erleben können. Die meiste Zeit beträgt der Zeitunterschied jedoch sechs Stunden.

Sprache

Die offizielle Sprache in Kuba ist Spanisch. In den Touristengebieten wird jedoch immer häufiger Englisch gesprochen, so dass Sie sich im Allgemeinen auf Englisch verständigen können.

Es ist jedoch eine gute Idee, ein paar spanische Sätze zu lernen, wenn Sie die Einheimischen begrüßen oder mit Ihren Gastgebern sprechen möchten, wenn Sie in einer Casa Particular wohnen.

Obwohl die Gastgeber an Touristen gewöhnt sind, sprechen viele von ihnen nicht sehr gut Englisch. Trotz der Sprachbarrieren sind sie jedoch immer sehr nett, gastfreundlich und einladend.

Wenn Sie kein Spanisch sprechen, sollten Sie sich vor Ihrer Abreise ein deutsch-spanisches Wörterbuch auf Ihr Handy laden, damit Sie es auch ohne Internetzugang benutzen können.

Elektrizität und Aufladen von Mobiltelefonen und anderen Geräten

In Kuba wird häufig 110 V und amerikanische Stecker verwendet. Einige größere Hotels verwenden jedoch 220 V, genau wie in Deutschland.

Wir empfehlen, einen Adapter mitzunehmen, damit Sie unterwegs Mobiltelefone, Kameras und Ähnliches aufladen können.

Sicherheit

Kuba ist im Allgemeinen ein sehr sicheres Reiseland. Wie in jedem anderen Land, in dem es Armut gibt, ist es jedoch ratsam, diskret zu sein und seine Wertsachen nicht offen zur Schau zu stellen.

Nehmen Sie auch keinen wertvollen Schmuck mit und bewahren Sie Ihre Wertsachen nach Möglichkeit im Hotelsafe auf.

Wir empfehlen Ihnen außerdem, Ihren Reisepass, Ihr Geld und Ihre Kreditkarten stets am Körper zu tragen und beim Bezahlen oder Abheben von Geld besonders aufmerksam zu sein.

Im Zweifelsfall fragen Sie Ihren Reiseleiter oder das Hotel.

Verkehr in Kuba

Bei unseren Reisen nach Kuba ist der Transport mit einem gemeinsamen Auto/Minibus oder einem privaten Auto inbegriffen. Lesen Sie mehr unter jeder einzelnen Reise.

Alle Transporte werden im Voraus arrangiert und erledigt, so dass Sie sich zurücklehnen und Ihren Urlaub genießen können.

Beachten Sie jedoch, dass die Autos und Minibusse in Kuba in der Regel älter sind als wir es in Europa gewohnt sind und dass Sicherheitsgurte nicht immer eine Selbstverständlichkeit sind. Auch das Straßennetz in Kuba entspricht nicht dem europäischen Standard. Sie werden daher feststellen, dass einige Straßenabschnitte uneben sein können und die Fahrtzeit länger dauern kann, als Sie es von zu Hause gewohnt sind.

Wir empfehlen Ihnen, geduldig zu sein und die unterschiedlichen Bedingungen als Teil der Erfahrung zu betrachten, wenn Sie nach Kuba reisen.

Bei geteilten Verkehrsmitteln gibt es oft mehrere Stopps auf dem Weg.

Privater Transfer

Es besteht die Möglichkeit - gegen Aufpreis - für die gesamte Reise auf einen privaten Transport umzusteigen. Der Preis für einen Privattransfer beträgt 160 Eur pro Person.

Exkursionen in Kuba

Die Stadtrundfahrten in Havanna und Trinidad sind privat und mit eigenem Reiseleiter.

Andere Ausflüge in Kuba, darunter die Fahrradtour in Viñales, werden in kleinen, internationalen Gruppen mit maximal 12 Teilnehmern organisiert. Die Anzahl der Teilnehmer hängt davon ab, wie viele Personen sich für den jeweiligen Tag angemeldet haben. Welche Extratouren wir anbieten, sehen Sie hier.

Hotels og casas particulares in Kuba

Kuba ist zweifellos ein großartiges Reiseland und wir buchen immer tolle Casas Particulares oder 3, 4 oder 5-Sterne-Hotels.

Casas particulares

In casas particulares ("casas") wohnen Sie bei einer einheimischen kubanischen Familie, wo Sie Ihr eigenes Zimmer und Bad haben - genau wie in einem Hotel. Die Gemeinschaftsräume werden in der Regel mit der Familie und/oder anderen Gästen geteilt, was eine großartige Möglichkeit ist, das "echte" Kuba zu erleben.

Es gibt eine große Auswahl an Casas, die von Familien mit einem einzigen Gästezimmer bis hin zu Familien mit 5-10 Gästezimmern reichen, die ihre Casa als kleines Mini-Hotel betreiben.

Der Standard der Zimmer ist oft erstaunlich hoch, wenn man bedenkt, dass man bei einer einheimischen Familie wohnt, und der Service ist in der Regel erstklassig, da die Familie auf zufriedene Gäste angewiesen ist.

Hotels in Kuba

Wahrscheinlich werden Sie feststellen, dass der Standard der Hotels in Kuba anders ist als in anderen Teilen der Welt, und Sie werden feststellen, dass die Hotels trotz ihrer Sterne-Klassifizierung oft ein wenig heruntergekommen wirken und nicht dem entsprechen, was Sie normalerweise erwarten würden.

Wir werden natürlich sicherstellen, dass wir die besten Hotels nach dem Standard auswählen, und auch wenn sich der Standard von dem unterscheidet, den Sie gewohnt sind, gibt es auf Kuba viele charmante und schöne Hotels.

Dokumente prüfen

Die Eigentümer von casa particulares sind verpflichtet, alle Gäste zu registrieren. Daher werden Sie bei der Ankunft in einer Casa aufgefordert, Ihren Reisepass vorzulegen.

Wenn Sie Cayo Santa Maria besuchen, müssen Sie bei der Einreise auf die Insel Ihren Reisepass und den Nachweis Ihrer Hotelbuchung vorlegen.

Dies ist das übliche Verfahren in Kuba. Halten Sie Ihren Reisepass und Ihre Belege bereit, wenn Sie an einen neuen Ort reisen.

Internet auf Kuba

Mehrere Casas und Hotels in Kuba bieten Internetzugang – einige gegen eine Gebühr. Beachten Sie jedoch, dass die Internetverbindung in Kuba sehr instabil sein kann.

Es ist auch möglich, eine lokale SIM-Karte von Cubacel zu kaufen.

Tipps

Kuba ist in vielerlei Hinsicht ein Land der Kontraste, und wenn Sie nach Kuba reisen, werden Sie wahrscheinlich ein Land erleben, das sich stark von anderen Ländern unterscheidet, die Sie bisher besucht haben.

Damit Sie die bestmögliche Reise erleben, haben wir einige Tipps zusammengestellt, die Ihnen helfen sollen, sich auf Ihren Besuch in Kuba vorzubereiten.

Einheimische

Im Allgemeinen sind die Kubaner sehr offen und heißen Touristen mit einem Lächeln willkommen. Obwohl das Land in vielerlei Hinsicht arm und heruntergekommen ist, haben die Einheimischen eine wunderbar ansteckende Lebensfreude und leben ein entspanntes Leben mit Dominosteinen, Zigarren, Salsa und Musik auf den Straßen.

Wir empfehlen immer, dem Land, das Sie besuchen, Respekt zu zeigen und den Einheimischen gegenüber offen und gastfreundlich zu sein. Ein Lächeln, ein freundlicher Gruß und eine nette Frage, bevor man ein Foto schießt, können schon viel bewirken.

Im Kontakt mit den Einheimischen, die in der Regel sehr gastfreundlich und neugierig auf die Welt "da draußen" sind, können Sie auch das Glück haben, einzigartige Erfahrungen und Einblicke in ihren Alltag, ihr Leben und ihre Kultur zu erhalten.

Hygiene

Die Hygiene in Kuba ist nicht auf demselben Niveau wie in Europa. Es kann daher ratsam sein, vor der Reise mit Ihrem Arzt über Magentabletten zu sprechen. Wir empfehlen außerdem, Handdesinfektionsmittel mitzunehmen und zu benutzen.

Leitungswasser ist in Kuba nicht trinkbar. Kaufen Sie stattdessen Wasser in Flaschen und vergewissern Sie sich, dass das Siegel der Flasche nicht beschädigt ist. Seien Sie auch vorsichtig mit Eiswürfeln, da diese oft aus Leitungswasser hergestellt werden.

Die meisten Hotels und größeren Restaurants verfügen über Toiletten nach westlichem Vorbild, aber außerhalb der Städte und Touristengebiete kann man auf Stehtoiletten stoßen. Der Standard der öffentlichen Toiletten kann im Allgemeinen niedrig sein, und wir empfehlen, Toilettenpapier oder Taschentücher und Händedesinfektionsmittel mitzunehmen, damit Sie ohne Wasser auskommen können.

Weitere Tipps

Der Schutz der Natur ist den Kubanern sehr wichtig. Werfen Sie keine Abfälle weg (auch wenn die Einheimischen das vielleicht tun) und befolgen Sie unbedingt die Ratschläge und Anweisungen des Reiseführers, wenn Sie unterwegs sind.

Kaufen Sie keine Zigarren auf der Straße oder in Hotels, da viele von ihnen gefälscht sind. Wenn Sie sicher sein wollen, dass Sie eine echte Havanna-Zigarre kaufen, sollten Sie dies direkt in den Zigarrenfarmen oder im Casa del Habano-Shop im Hotel Conde de Villanueva in Havanna tun.

Generell sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass Kuba in vielerlei Hinsicht arm und heruntergekommen ist. Der Standard der Straßen, Hotels usw. ist niedriger als in Europa, also stellen Sie Ihre Erwartungen entsprechend ein und vergessen Sie nicht, hinter die Fassade zu schauen. Sie werden eine erstaunliche und lebendige Kultur, eine faszinierende Geschichte und viele unvergessliche Erlebnisse vorfinden.

Mitgebrachte Medikamente

Jedes Land kann seine eigenen Vorschriften für die Mitnahme von Medikamenten haben. Erkundigen Sie sich bei der Botschaft des jeweiligen Landes nach den Vorschriften.

Nach unserer Erfahrung gelten in der Regel die folgenden Praktiken.

Lassen Sie sich von Ihrem Arzt ein Attest in englischer Sprache ausstellen, das folgende Angaben enthält:

  • Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum und Ihre Reisepassnummer
  • Weshalb Sie behandelt werden
  • Womit Sie behandelt werden (Name und Stärke des Medikaments)
  • Welche Menge Ihnen verschrieben wird (Menge pro Tag)
  • Denken Sie immer daran, das Medikament in der Originalverpackung mitzunehmen.


Bitte beachten Sie, dass das oben beschriebene Verfahren bis zu einem Monat dauern kann. Informieren Sie sich rechtzeitig (mindestens einen Monat) vor Ihrer Abreise über die Anforderungen.

"Mein bester Urlaub aller Zeiten - alles hat funktioniert und nichts wurde dem Zufall überlassen - GROSSEN Dank an Flamingo Urlaub"

- Allan Kristensen

"Ich habe nur Positives zu sagen und ein großes Dankeschön an Flamingo Urlaub und die Mitarbeiter der Lodge für einen unvergesslichen und gut organisierten Urlaub."

- Anette Sørgensen

"Unsere Guides waren sehr kompetent und haben alles dafür getan, dass wir möglichst viel erleben konnten. Wir danken Flamingo Urlaub für einen wirklich guten und erlebnisreichen Urlaub."

- Annette og Hans

"Fantastische Reise nach Tansania und Sansibar. Wir haben alle Big Five gesehen und noch viel mehr. Wir würden gerne wieder mit FlamingoUrlaub reisen."

- Fra TrustPilot