Spezialisiert auf Safaris und Rundreisen
Schreiben Sie uns auf info@flamingourlaub.de
Rufen Sie uns an: 030 466 904 23
Menü

Reiseinformationen für Thailand

Fakten über Thailand
  • Bangkok
  • Thai
  • Thailändischer baht (THB)
  • 69,8 Millionen
  • 13-36°C
  • Sommerzeit: +5 timer, Winterzeit: +6 timer

Wenn Sie eine Reise nach Thailand planen, empfehlen wir Ihnen, die nachstehenden Reiseinformationen zu lesen. Dort finden Sie praktische Informationen zu Visa, Flugtickets und Gepäck sowie eine Vielzahl guter Ratschläge zu Impfungen, Tipps und der besten Reisezeit.

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie in Thailand untergebracht sind, können Sie hier Bilder sehen und mehr über alle unsere Hotels in Thailand lesen.

Finden Sie Ihre nächste Reise nach Thailand hier.

Reisebedingungen

Alle Reisen, die bei flamingourlaub.de. gekauft werden, fallen unter das Pauschalreisegesetz. Lesen Sie auch unsere Reisebedingungen.

Reisebedingungen

Flugtickets und Reiseroute

Nach Annahme des Angebots werden Ihnen Unterlagen mit Informationen über den Flug, einschließlich der Reiseroute, zugesandt.

Es ist sehr wichtig, dass Ihr(e) Name(n) auf den Flugtickets zu 100 % mit dem (den) Namen in Ihrem Reisepass übereinstimmen, da er (sie) nicht mehr geändert werden kann (können), sobald die Buchung abgeschlossen ist.

Da sich die Flugzeiten in einigen Fällen ändern können, ist es wichtig, dass Sie sich regelmäßig über die aktuellen Flugzeiten für Ihre Reise informieren, insbesondere am Tag des Abflugs. In Ihrer Buchungsbestätigung finden Sie eine Anleitung, wie Sie dies ganz einfach tun können.

Wir empfehlen Ihnen außerdem, immer rechtzeitig vor dem Abflug am Flughafen zu sein.

Sitzplatzreservierung im Flugzeug

Obwohl wir Ihnen gerne helfen würden, können wir leider keine Sitzplätze im Flugzeug reservieren. Wenn Sie spezielle Wünsche haben, wo Sie im Flugzeug sitzen möchten, oder wenn Sie zusammen reisen und sicher sein wollen, dass Sie zusammen im Flugzeug sitzen, empfehlen wir Ihnen, auf die Website der Fluggesellschaft zu gehen und die Plätze im Flugzeug selbst vorzubuchen.

Auf der Website der Fluggesellschaft gibt es eine Funktion namens "Meine Buchung verwalten", über die Sie Ihren Sitzplatz buchen können. Beachten Sie, dass viele Fluggesellschaften für die Vorbuchung von Sitzplätzen eine Zahlung verlangen, halten Sie also am besten Ihre Kreditkarte bereit. Viele Fluggesellschaften bieten auch - gegen eine zusätzliche Gebühr - zusätzliche Beinfreiheit oder Upgrades an, um den Komfort zu verbessern.

Wie früh Sie einen Sitzplatz im Voraus buchen können, ist von Fluggesellschaft zu Fluggesellschaft unterschiedlich. Die meisten Fluggesellschaften bieten diese Möglichkeit nur zwischen 72 und 24 Stunden vor Abflug an. Versuchen Sie daher, Ihre Sitzplatzreservierung so bald wie möglich vorzunehmen, nachdem Sie Ihr E-Ticket von uns erhalten haben.

Sollte eine Buchung noch nicht möglich sein, werden Sie darüber informiert und erfahren, wann die Möglichkeit der Vorreservierung von Sitzplätzen wieder zur Verfügung steht.

Viele Fluggesellschaften haben auch eine App für Ihr Mobiltelefon, mit der Sie Ihren Sitzplatz im Flugzeug auswählen und eventuelle Zeitänderungen sofort sehen können.

Empfang am Flughafen

Unser Partner vor Ort holt Sie am Flughafen ab und bringt Sie zu Ihrem Hotel. Halten Sie einfach Ausschau nach dem Schild mit Ihrem Namen darauf.

Aufgegebenes Gepäck und Handgepäck

In der Regel dürfen Sie immer 20 kg aufgegebenes Gepäck und 5 kg Handgepäck mit auf die Reise nehmen. Überprüfen Sie Ihre Reiseroute, um genau zu sehen, wie viel Gepäck Sie mitnehmen dürfen.

Bitte beachten Sie, dass Sie auf Inlandsflügen oft weniger Gepäck mitnehmen dürfen als auf internationalen Flügen. Achten Sie daher besonders auf die Gepäckbeschränkungen bei Inlandsflügen.

Ihr Gepäck wird immer von Anfang bis Ende eingecheckt. Bei Zwischenlandungen müssen Sie Ihr Gepäck nicht abholen und erneut aufgeben.

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Koffer und Handgepäck so zu packen, dass Sie ein paar Tage auskommen, falls Ihr Koffer verspätet ist. Denken Sie daran, Ihren Reisepass, Geld, Visum, Medikamente usw. in Ihr Handgepäck zu packen.

Wenn sich das Gepäck verspätet, dauert es immer ein wenig länger, bis es ankommt, als wir es in Europa gewohnt sind.

Reise- und Stornoversicherung

Wir empfehlen allen unseren Kunden den Abschluss einer Reise- und Stornoversicherung. Vergewissern Sie sich, dass Sie mit Ihren aktuellen Versicherungspolicen für Thailand richtig abgesichert sind.

Wenn Sie eine Reise- oder Stornoversicherung benötigen, helfen wir Ihnen gerne weiter.

Bitte beachten Sie, dass eine Reiserücktrittsversicherung vor der Zahlung der Anzahlung abgeschlossen werden muss.

Pas og visum

Deutsche Staatsangehörige benötigen für touristische Aufenthalte grundsätzlich kein Visum, das vor der Einreise einzuholen wäre. Reisende werden dann visapflichtig, wenn sie ihre Weiter- oder Rückreise nicht mittels Flugschein oder Bus- bzw. Zugticket nachweisen können.

Die zulässige Aufenthaltsdauer wird bei der Einreise durch die Einwanderungsbehörde festgelegt: bei Einreisen sowohl auf dem Luftweg als auch auf dem Landweg ist ein Aufenthalt von längstens 30 Tagen zulässig.

Bitte beachten Sie jedoch, dass Ihr Reisepass nach Ihrer Rückkehr noch mindestens 6 Monate gültig sein muss.

Die Einreise mit einmal als verloren oder gestohlen gemeldeten Reisedokumenten wird in Thailand regelmäßig verweigert, auch wenn diese Dokumente von innerdeutschen Behörden zurückgegeben und der entsprechende Vermerk in den Fahndungslisten gelöscht wurde. In diesen Fällen sind Reisende dazu gezwungen, auf eigene Kosten die Rückreise anzutreten.

Ausländer sind verpflichtet, stets ihre Ausweise mit sich zu führen. Es werden häufig Ausweiskontrollen, insbesondere in den Vergnügungsvierteln der Hauptstadt, aber auch in Pattaya, Phuket und Chiang Mai, durchgeführt. Eine Fotokopie des Passes ist ausreichend, sofern auch die Seite mit dem thailändischen Visum bzw. Einreisestempel kopiert und mitgeführt wird. Lesen Sie mehr hier.

Impfungen

Wir empfehlen Ihnen, sich von Ihrem Arzt über Impfungen für Thailand beraten zu lassen. Sie können auch hier mehr über Impfungen lesen.

Denken Sie daran, einen Nachweis über Ihre Impfungen mitzubringen, den Sie bei der Einreise vorlegen können.

Lesen Sie mehr unter www.auswaertiges-amt.de

Mahlzeiten und Getränke

Unsere Reisen nach Thailand beinhalten die im Programm genannten Mahlzeiten. Getränke sind immer auf eigene Kosten.

Es wird nicht empfohlen, Leitungswasser zu trinken. Kaufen Sie stattdessen Wasser in Flaschen, das überall erhältlich ist.

Wetter in Thailand

Thailand ist bekannt für sein wunderbares tropisches Klima mit angenehm warmen Tagestemperaturen das ganze Jahr über. In den meisten Teilen Thailands sind auch die Nächte warm, aber in Nordthailand kann es in den Wintermonaten nachts etwas kühl werden.

Das Wetter in Thailand wird vom Monsun beeinflusst, und das Jahr wird in der Regel in drei Jahreszeiten unterteilt - die Trockenzeit von November bis Februar, die warme Jahreszeit von März bis April und die Regenzeit von Mai bis Oktober. Auf Koh Samui, Koh Phangan und Koh Tao ist dies jedoch nicht der Fall. Hier herrscht ein eigenes Mikroklima mit trockenem Wetter von März bis September.

Im Folgenden können Sie mehr über das Wetter in Thailand lesen. Bitte beachten Sie jedoch, dass diese Angaben nur Richtwerte sind. Die Regenzeit kann überraschend trocken sein, und die Trockenzeit kann überraschend nass sein.

Die Trockenzeit

Zwischen November und Februar, der so genannten Trockenzeit, finden Sie in der Regel viel Sonnenschein, warme Temperaturen und eine unglaublich schöne Landschaft in den meisten Teilen Thailands, die nach der Regenzeit üppig und grün ist.

Wenn Sie während des deutschen Winters einen Strandurlaub in Thailand planen, empfehlen wir Ihnen eine Reise an die Westküste Thailands, wozu Phuket, Krabi und die Inseln der Andamanensee, darunter Koh Lanta, Phi Phi und Koh Yai, gehören.

Die warme Jahreszeit

In der warmen Jahreszeit von März bis April steigen die Temperaturen und die Touristenzahlen nehmen langsam ab. Dies ist eine großartige Zeit, um Thailand zu besuchen, wenn Sie von viel Wärme und Sonnenschein träumen.

Im März und April herrscht in der Regel überall in Thailand gutes Wetter, egal ob Sie in den Norden, Westen oder Osten reisen. Wenn Sie einen Strandurlaub planen, können Sie zwischen den vielen schönen Stränden und Inseln im Westen Thailands oder den beliebten Inseln Koh Samui, Koh Phangan und Koh Tao im Golf von Thailand im Osten Thailands wählen.

Regenzeit in Thailand

Die Zeit von Mai bis Oktober wird in Thailand gewöhnlich als Regenzeit bezeichnet, da in dieser Zeit in den meisten Teilen des Landes die meisten Niederschläge fallen. Dies bedeutet, dass es weniger Touristen gibt und die Natur noch üppiger und schöner ist.

Oft fällt der Regen in Form von heftigen Schauern, nach denen es wieder aufklart. Vor allem in den Strandorten an der Westküste kann es aber auch bewölkte Tage mit heftigem Regen und Unwetter geben. Daher raten wir generell von einem Strandurlaub in Phuket und den umliegenden Inseln in dieser Zeit ab, selbst wenn Sie Glück mit dem Wetter haben.

Koh Samui, Koh Phangan und Koh Tao

Wenn Sie in den deutschen Sommermonaten einen Strandurlaub in Thailand planen, empfehlen wir Ihnen eine Reise nach Koh Samui, Koh Phangan oder Koh Tao, die auf der Ostseite Thailands liegen und ihr eigenes Mikroklima haben, das sich vom Rest des Landes unterscheidet.

Auf den Inseln im Golf von Thailand fällt die Trockenzeit in die Zeit von März bis September und ist damit ideal, wenn Sie von einem Sommerurlaub in Thailand träumen.

In der Zeit von Oktober bis Dezember hingegen kann es zu heftigen Regenfällen und starkem Wind kommen, so dass wir generell empfehlen, in dieser Zeit andere Gebiete zu wählen.

Das Klima in Thailand

Nachfolgend sehen Sie, wie das Wetter in der Vergangenheit in verschiedenen Gebieten Thailands war.

Chiang Mai

Jan

Feb

Mar

Apr

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Max. temp.

29

32

34

36

34

32

31

31

31

31

30

28

Min. temp.

13

14

17

22

23

23

23

22

22

20

19

15

 

Bangkok

Jan

Feb

Mar

Apr

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Maks. temp.

31

32

33

35

33

32

32

32

31

31

30

30

Min. temp.

20

22

24

25

25

24

24

24

24

24

22

25

 

Phuket

Jan

Feb

Mar

Apr

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Maks. temp.

31

32

33

33

31

31

31

31

30

31

31

31

Min. temp.

23

23

24

25

25

25

25

24

24

24

24

24

 

Koh Samui

Jan

Feb

Mar

Apr

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Maks. temp.

31

32

33

33

31

31

31

31

30

31

31

31

Min. temp.

23

23

23

25

25

25

25

24

24

24

24

24

Auf Koh Samui, Koh Tao und Koh Phangan kann es von Oktober bis Dezember zu heftigen Regenfällen und starken Winden kommen, so dass wir generell empfehlen, in dieser Zeit andere Gebiete zu wählen.

Handgepäck

Wir empfehlen Ihnen, folgende Dinge in Ihr Handgepäck zu packen:

  • Reisepass
  • Flugtickets
  • Kreditkarten und Bargeld
  • Wichtige Medikamente
  • Fotoapparat
  • Sonnenbrille
  • Mobiltelefon, Ladegerät und andere elektronische Geräte
  • Kleidung für ein paar Tage, falls sich Ihr Koffer verspätet
  • Eventuell Magentabletten

Tipps

In vielen Teilen der Welt sind Trinkgelder ein selbstverständlicher Teil des Gehalts von Tourismusmitarbeitern. Dies ist auch bei Reisen nach Thailand der Fall.

Trinkgelder sind natürlich eine persönliche Entscheidung und völlig freiwillig, aber wir empfehlen, dass Sie die lokale Trinkgeldkultur respektieren und befolgen.

Eine gute Faustregel sind etwa 100 THB pro Person und Tag für Reiseleiter bei Tagesausflügen, während Zimmermädchen etwa 20-50 THB pro Zimmer und Tag zu schätzen wissen. In Restaurants wird üblicherweise ein Trinkgeld von 10-15% gegeben.

Währung in Thailand

Valutaen i Thailand hedder thailandske baht (THB).

Det er muligt at medbringe baht hjemmefra. Du kan også veksle Euro eller hæve lokal valuta i en af de mange pengeautomater, som findes i de fleste større byer.

Det er også muligt at betale med Visa eller Mastercard på de fleste større hoteller og restauranter.

Währung prüfen

Zeitunterschied

Thailand ist Deutschland in der Winterzeit sechs Stunden und in der Sommerzeit fünf Stunden voraus.

Sprachen

Die offizielle Sprache in Thailand ist Thailändisch, aber es gibt auch eine Vielzahl von lokalen Sprachen. In den Touristengebieten und Großstädten sprechen die meisten Menschen auch Englisch, sodass Sie sich leicht auf Englisch verständigen können.

Mücken

Mücken lassen sich bei Reisen nach Thailand oder in andere asiatische Länder nur schwer vollständig vermeiden.

Obwohl das Malariarisiko gering ist, sollten Sie vor der Reise mit Ihrem Arzt über durch Mücken übertragene Krankheiten sprechen.

Um die Zahl der Mückenstiche zu minimieren, können Sie die folgenden Empfehlungen befolgen:

  • Bedecken Sie Ihre Haut und verwenden Sie Mückenspray - vor allem abends (Mückenspray mit DEET ist am wirksamsten).
  • Verwenden Sie nach Möglichkeit eine Klimaanlage, da Mücken Wärme bevorzugen.
  • Verwenden Sie nach Möglichkeit Moskitonetze über dem Bett

Elektrizität und Aufladen von Mobiltelefonen und anderen Geräten

In Thailand werden 220/230 V wie in Deutschland verwendet, und vielerorts sind die Stecker für zwei runde Stifte die gleichen wie in Deutschland Sie können also problemlos Handys, Kameras und andere Elektrogeräte aufladen.

Es kann jedoch Orte geben, an denen andere Stecker verwendet werden oder an denen es z. B. kein Loch für den Erdungsanschluss gibt, weshalb wir empfehlen, ein Adapterkit mit mehreren verschiedenen Optionen mitzunehmen.

Umgnagsformen

Das thailändische Volk ist für seine Toleranz und Freundlichkeit gegenüber anderen Kulturen bekannt, und auf Ihrer Reise nach Thailand werden Sie freundliche und aufgeschlossene Einheimische antreffen, die sich gerne unterhalten.

Obwohl die Thais Touristen gegenüber freundlich und nachsichtig sind, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass sich die thailändische Kultur sehr von der deutsche unterscheidet, weshalb Sie ihre Kultur, Religion und lokalen Bräuche respektieren sollten.

Im Folgenden haben wir eine Reihe von guten Tipps zusammengestellt, die Ihnen auf Ihrer Reise nach Thailand helfen können.

Was Sie anziehen sollten

Wenn Sie nach Thailand reisen, sollten Sie generell daran denken, sich angemessen zu kleiden. Kurze Hosen und T-Shirts oder Sommerkleider sind in Ordnung, aber vermeiden Sie alles, was zu freizügig ist - und laufen Sie nicht ohne Hemd oder in Badekleidung herum, es sei denn, Sie sind am Strand oder am Pool.

Wenn Sie örtliche Schreine oder Tempel besuchen, sollten Sie darauf achten, dass Ihre Schultern und Knie bedeckt sind. In einigen Fällen kann es auch erforderlich sein, einen Sarong zu tragen (den man in größeren Tempeln ausleihen kann, wenn man selbst keinen hat).

Denken Sie auch daran, Ihren Hut und Ihre Schuhe auszuziehen, bevor Sie einen Tempel betreten, aber berühren Sie niemanden oder etwas mit Ihren Füßen, da diese als schmutzig gelten.

Lokale Bräuche

Wenn Sie Thais mit einem Lächeln begrüßen und Respekt zeigen, sind Sie schon auf einem guten Weg. Die einfachste Art, Respekt zu zeigen, ist die Begrüßung und Danksagung auf thailändische Art, Wai. Dabei legen Sie Ihre Hände mit den Handflächen zueinander - neben der Nase, wenn Sie ältere Menschen begrüßen, und direkt unter dem Kinn, wenn Sie Gleichaltrige begrüßen. Gleichzeitig neigen Sie leicht den Kopf.

Wenn Sie möchten, können Sie ein "sawadee kaa" (Frauen) oder "sawadee kap" (Männer) hinzufügen, um "Hallo" zu sagen, oder ein "kap koon kaa" (Frauen) oder "kap koon kap" (Männer), um "Danke" zu sagen.

Seien Sie sich bewusst, dass die thailändische Königsfamilie in Thailand hoch angesehen ist und dass es eine Straftat ist, die Königsfamilie zu kritisieren. Sie sollten auch nicht auf Geldscheine oder Münzen treten, da dies als respektlos gegenüber der königlichen Familie angesehen wird.

Wenn Sie niemanden beleidigen möchten, sollten Sie es auch vermeiden, den Kopf einer Person zu berühren. Er gilt als Sitz der Seele und ist daher heilig.

Denken Sie auch daran, beide Hände oder die rechte Hand zu benutzen, wenn Sie jemandem etwas überreichen. Verwenden Sie nicht nur die linke Hand, da diese als unrein gilt.

Einfuhr von Pflanzen, Samen und Pflanzenteilen

Reisenden ist es nicht gestattet, ohne gültiges Pflanzengesundheitszertifikat Pflanzen, Samen und sonstige, pflanzliche Produkte bei Reisen in Länder außerhalb der EU einzuführen. Diese Regeln sind auch für kleine Mengen an Pflanzen und pflanzliche Produkte gültig. Lesen See mehr über die Vorschriften hier.

Verkehr in Thailand

Auto: Unsere Reisen nach Thailand werden mit Privatwagen und Fahrer durchgeführt. Dies ist der einfachste Weg, um sich fortzubewegen und geben viel Freiheit während Ihre Reise.

Schnellboot/Fähre: Wenn Sie mit einem Schnellboot oder einer Fähre reisen, arbeiten wir mit anerkannten Anbietern zusammen, bei denen die Sicherheit an erster Stelle steht.

Flugzeug: Für längere Reisen nutzen wir Inlandsflüge.

 

Entfernungen und Verkehr

Die Entfernungen in Thailand können sehr groß sein. In den folgenden Tabellen finden Sie Richtwerte für die Fahrzeiten unserer Reisen nach Thailand. Bitte beachten Sie, dass die Reisezeiten nur Richtwerte sind.

Der Verkehr in Thailand kann ziemlich hektisch sein, und besonders in den großen Städten kann es zu Warteschlangen kommen. Wir empfehlen Ihnen daher, sich in Geduld zu üben und den thailändischen Verkehr als Teil der Erfahrung zu betrachten.

Höhepunkte in Thailand
Bangkok - Kanchanaburi Ungefähr 3 Stunden
Kanchanaburi - Sukhothai Ungefähr 7 Stunden
Sukhothai - Chiang Mai Ungefähr 6 Stunden
Chiang Mai - Phuket Ungefähr 4½ Stunden
Chiang Mai - Koh Samui Ungefähr 3 Stunden

 

Insel Hopping: Koh Samui, Koh Tao und Koh Phangan
Koh Samui - Koh Tao Ungefähr 3 Stunden
Koh Tao - Koh Phangan Ungefähr 1½ Stunden
Koh Phangan - Koh Samui Ungefähr 1½ Stunden

 

Insel-hopping: Phuket, Koh Lanta, Krabi og Phi Phi
Phuket - Koh Lanta Ungefähr 4½ Stunden
Koh Lanta - Krabi Ungefähr 2 Stunden
Krabi - Phi Phi Ungefähr 2 Stunden
Phi Phi - Phuket Ungefähr 2 Stunden

Mitgebrachte Medikamente

Jedes Land kann seine eigenen Vorschriften für die Mitnahme von Medikamenten haben. Erkundigen Sie sich bei der Botschaft des jeweiligen Landes nach den Vorschriften.

Nach unserer Erfahrung gelten in der Regel die folgenden Praktiken.

Lassen Sie sich von Ihrem Arzt ein Attest in englischer Sprache ausstellen, das folgende Angaben enthält:

  • Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum und Ihre Reisepassnummer
  • Weshalb Sie behandelt werden
  • Womit Sie behandelt werden (Name und Stärke des Medikaments)
  • Welche Menge Ihnen verschrieben wird (Menge pro Tag)
  • Denken Sie immer daran, das Medikament in der Originalverpackung mitzunehmen.


Bitte beachten Sie, dass das oben beschriebene Verfahren bis zu einem Monat dauern kann. Informieren Sie sich rechtzeitig (mindestens einen Monat) vor Ihrer Abreise über die Anforderungen.

"Mein bester Urlaub aller Zeiten - alles hat funktioniert und nichts wurde dem Zufall überlassen - GROSSEN Dank an Flamingo Urlaub"

- Allan Kristensen

"Ich habe nur Positives zu sagen und ein großes Dankeschön an Flamingo Urlaub und die Mitarbeiter der Lodge für einen unvergesslichen und gut organisierten Urlaub."

- Anette Sørgensen

"Unsere Guides waren sehr kompetent und haben alles dafür getan, dass wir möglichst viel erleben konnten. Wir danken Flamingo Urlaub für einen wirklich guten und erlebnisreichen Urlaub."

- Annette og Hans

"Fantastische Reise nach Tansania und Sansibar. Wir haben alle Big Five gesehen und noch viel mehr. Wir würden gerne wieder mit FlamingoUrlaub reisen."

- Fra TrustPilot