Spezialisiert auf Safaris und Rundreisen
Schreiben Sie uns auf info@flamingourlaub.de
Rufen Sie uns an: 030 466 904 23
Menü

Reiseinfo für Tansania

Fakten über Tansania
  • Dodoma
  • Englisch und Swahili
  • Tansaniischer Shilling
  • 53,5 Millionen
  • 20°C - 30°C
  • Sommerzeit + 1 Stunde, Winterzeit + 2 Stunden

Wir empfehlen Ihnen, die folgenden Reiseinformationen für Tansania durch zu lesen. Dort finden Sie eine Vielzahl an Informationen, die wir für die Planung einer Safari in Tansania für sinnvoll halten.

Außerdem möchten wir Sie ermutigen, mehr über die Hotels zu lesen, in denen Sie während Ihrer Safari und Ihres Strandurlaubs übernachten können.

Finden Sie hier Ihre Reise nach Tansania.

 

Reisebedingungen

Alle Reisen, die bei Flamingourlaub.de gekauft sind, sind vom Pauschalreisegesetz gedeckt. Wir empfehlen Ihnen, dass Sie unsere Reisebedingungen genau durchlesen.

Reisebedingungen

Flugkarten und Flugplan

Nach Annahme des Angebots werden Ihnen Unterlagen mit Informationen über den Flug, einschließlich der Reiseroute, zugesandt.

Es ist sehr wichtig, dass Ihr(e) Name(n) auf den Flugtickets zu 100 % mit dem (den) Namen in Ihrem Reisepass übereinstimmen, da das Ticket/ die Tickets nicht mehr geändert werden kann (können), sobald die Buchung abgeschlossen ist.

Da sich die Flugzeiten in einigen Fällen ändern können, ist es wichtig, dass Sie sich regelmäßig über die aktuellen Flugzeiten für Ihre Reise informieren, insbesondere am Tag des Abflugs. In Ihrer Buchungsbestätigung finden Sie eine Anleitung, wie Sie dies ganz einfach tun können.

Wir empfehlen Ihnen außerdem, immer rechtzeitig vor dem Abflug am Flughafen zu sein.

Platzreservierung

Obwohl wir Ihnen sehr gern helfen wollen, können wir leider nicht Plätze auf dem Flug für Sie reservieren. Falls Sie besondere Platzwünsche auf dem Flug haben, oder wenn Sie mehrere Personen sind und gern zusammensitzen möchten, empfehlen wir, dass Sie die Homepage der jeweiligen Fluggesellschaft besuchen. Hier können Sie Sitzplätze auf dem Flug vorreservieren. 

Auf der Homepage gibt’s eine Funktion, die „Manage my Booking“ heiβt. Hier können Sie Ihre Sitzplätze zu reservieren. 

Seien Sie bitte darauf aufmerksam, dass viele Fluggesellschaften eine Gebühr für die Sitzreservierung veranschlagen. Es ist deswegen eine gute Idee, dass Sie Ihre Kreditkarte bereit halten. Bei den meisten Fluggesellschaften können Sie auch – gegen Aufpreis – extra Platz für die Beine oder mehr Komfort bestellen. 

Es variiert von Fluggesellschaft zu Fluggesellschaft wie früh vor dem Flug Sie Plätze reservieren können. Meistens können Sie erst zwischen 72 und 24 Stunden bevor dem Abflug Plätze reservieren. Es ist deswegen eine gute Idee, dass Sie, sofort Sie die E-tickets von uns bekommen haben, versuchen, ob es möglich ist Plätze zu reservieren. Wenn es noch nicht möglich ist, werden Sie eine Mitteilung bekommen, in welcher steht ab wann es möglich ist. 

Viele Fluggesellschaften haben auch eine App, wo Sie, unter anderem, Plätze für den Flug wählen können und eventuelle Zeitänderungen sofort sehen können. 

Wann reist man nach Tansania?

In Tansania kann man das ganze Jahr über auf Safari gehen. Die Serengeti liegt auf einem Hochplateau mit einer Durchschnittstemperatur von etwa 27°C am Tag und etwa 13°C in der Nacht.

Normalerweise gibt es eine längere Regenzeit von April bis Ende Mai und eine kurze Regenzeit im November. Wenn es in Tansania regnet, dann in Form von Schauern und anschließendem Aufklaren.

Daher ist es möglich, auch während der Regenzeit auf Safari zu gehen - die Gebiete sind dann üppiger und es gibt weniger Touristen.

Der Empfang am Flughafen

Unsere örtlichen Reiseleiter erwarten Sie am Flughafen und werden Sie während Ihrer gesamten Reise begleiten.

Eingechecktes Gepäck und Handgepäck

In der Regel dürfen Sie immer 20 kg aufgegebenes Gepäck und 5 kg Handgepäck mit auf die Reise nehmen. Überprüfen Sie Ihre Reiseroute, um genau zu sehen, wie viel Gepäck Sie mitnehmen dürfen.

Bitte beachten Sie, dass Sie auf Inlandsflügen oft weniger Gepäck mitnehmen dürfen als auf internationalen Flügen. Achten Sie daher besonders auf die Gepäckbeschränkungen bei Inlandsflügen.

Ihr Gepäck wird immer von Anfang bis Ende eingecheckt. Bei Zwischenlandungen müssen Sie Ihr Gepäck nicht abholen und erneut aufgeben.

Wir empfehlen Ihnen, Ihr Handgepäck so zu packen, dass Sie ein paar Tage damit auskommen, falls Ihr Gepäck verspätet ist. Denken Sie daran, Ihren Reisepass, Geld, Visum, Medikamente usw. in Ihr Handgepäck zu packen.

Wenn sich das Gepäck verspätet, dauert es immer ein wenig länger, bis es ankommt, als wir es in Europa gewohnt sind.

Transport in Tansania

Alle Safaritouren in Tansania werden in 4 x 4 getriebenen Land Cruisern durchgeführt, die mit einem klappbaren Schirmdach ausgestattet sind, das es ermöglicht, während der Safari aufzustehen. So haben Sie einen ungehinderten Blick nach allen Seiten und die Möglichkeit, fantastische Fotos von den Tieren zu machen.

Wir führen unsere Touren mit maximal sechs Personen in den Fahrzeugen durch, so dass jeder einen Fensterplatz erhält. Gegen einen Aufpreis ist es möglich, einen eigenes Auto zu buchen, so dass Sie nicht mit anderen Gästen zusammen sitzen müssen. Ein privates Safarifahrzeug kostet insgesamt 340 EUR, unabhängig von der Anzahl der Passagiere (max. 6). Vergessen Sie nicht, dies bei der Buchung der Reise anzugeben, wenn Sie Ihr eigenes Auto wünschen.

Fahrzeiten

  • Kilimanjaro - Karatu: 4-5 Stunden (ca. 200 km)

  • Karatu - Tarangire: 1½ Stunden (ca. 140 km)

  • Karatu - Serengeti: 4 Stunden (ca. 250 km)

  • Serengeti - Ngorongoro: 3-4 Stunden (ca. 100 km)

  • Ngorongoro - Karatu: 1 Stunde (ca. 35 km) Karatu -

  • Lake Manyara: 30 min. (ca. 30 km)

  • Manyarasee - Arusha: 1½ Stunden (ca. 80 km)

Die oben genannten Zeiten hängen vom Wetter und den Bedingungen ab. Vor allem in der Regenzeit können die großen Niederschlagsmengen zu Problemen führen, aber das ganze Jahr über besteht die Gefahr, dass man stecken bleibt - vor allem in den Nationalparks, wo es keinen Asphalt gibt. Für diesen Fall haben wir entsprechende Vorkehrungen getroffen, so dass Sie Ihr Programm so schnell wie möglich fortsetzen können.

Essen und Getränke

Unsere Reisen sind immer inklusive der Mahlzeiten, die im Programm angegeben sind. Getränke sind nicht inklusive – auβer wenn Sie einen All Inclusive-Upgrade gemacht haben.

Seien Sie bitte aufmerksam, dass All Inclusive nur für örtliche Getränke gilt. Wenn Sie zum Beispiel einen guten französischen Wein oder ein besonderes internationales Bier möchten, müssen Sie dafür den vollen Preis zahlen. 

Reise- und Stornoversicherung

Wir empfehlen allen unseren Kunden den Abschluss einer Reise- und Reiserücktrittsversicherung. Vergewissern Sie sich, dass Sie mit Ihren aktuellen Versicherungspolicen für Tansania richtig abgesichert sind.

Wenn Sie eine Reise- oder Reiserücktrittsversicherung benötigen, helfen wir Ihnen gerne weiter.

Bitte beachten Sie, dass eine Reiserücktrittsversicherung vor der Zahlung der Anzahlung abgeschlossen werden muss.

Visum

Als deutsche(r) Staatsbürger(in) brauchen Sie für Tansania und Sansibar ein Visum. Sie können ein Visum online beantragen. Um das zu tun, müssen Sie ein Konto (eVisa) bei der Beantragungsseite erstellen und mit einer Kreditkarte zahlen. Sie erhalten dann eine Quittung und eine Bestätigung. Drucken Sie diese Quittung aus, und bringen Sie sie auf der Reise mit. 

Diese digitale Lösung ist aber leider nicht sehr benutzerfreundlich und viele unserer Kunden erleben technische Herausforderungen. Aber keine Panik. Sie können Ihr Visum auch im Flughafen bei der Ankunft kriegen. Es kostet 50 USD pro Person und muss in Bargeld bezahlt werden. Dieses Visum gilt auch auf Sansibar. 

Wir empfehlen Ihnen, dass Sie Ihr Visum rechtzeitig vor der Abreise beantragen. Seien Sie bitte darauf aufmerksam, dass das Visum nur für drei Monate gültig ist und dass es während des ganzen Aufenthalts gültig sein muss. Auβerdem sollten Sie darauf aufmerksam sein, dass Ihr Reisepass bis mindestens sechs Monate nach der Rückkehr gültig ist und dass er mindestens drei freie Seiten haben sollte. 

Hier können Sie mehr über Visum nach Tansania lesen.

Wenn Sie nicht deutsche(r) Staatsbürger sind, empfehlen wir, dass Sie die Botschaft der Vereinigten Republik Tansania in Berlin kontakten.

Leitfaden für die Beantragung eines Visums

Impfungen

Fragen Sie bitte Ihren Arzt oder die Impfstelle über Impfungen für Tansania. Sie können auch hier mehr über Impfungen lesen.

Nehmen Sie bitte Ihren Impfausweis auf der Reise mit. Es kann sein, dass es bei der Ankunft in Tansania notwendig wird diese Dokumentation vorzuweisen.

Falls Sie durch ein anderes afrikanisches Land reisen, sollten Sie die Regeln für Gelbsucht beachten. Reden Sie mit Ihrem Arzt oder Ihrer Impfklinik darüber.

Lesen Sie mehr unter www.auswaertiges-amt.de

Kleidung für die Safari

Für die Safari ist es eine gute Idee einfach dünne Kleidung zu tragen – am liebsten in hellen Farben, weil Tsetsefliegen bei kräftigen Farben angelockt werden. 

Wenn es dunkel wird, kommen mehrere Mücken. Es ist deswegen zu empfehlen, dass Sie am Abend eine Bluse oder einen Pullover mit langen Ärmeln anziehen. In der Früh und am Abend kann es kühl sein – es ist deswegen eine gute Idee eine Jacke oder einen dicken Pullover mitzubringen. 

Auβerdem kann es eine gute Idee sein, einen Schal oder ähnliches zu mitbringen, um die Nase und den Mund gegen Staub von den Straβen zu schützen. 

Handgepäck

Wir empfehlen, dass Sie folgendes ins Handgepäck packen: 

  • Reisepass 
  • Impfausweis
  • Flugtickets 
  • Kreditkarte und Bargeld 
  • Medizin gegen Malaria 
  • Lebensnotwendige Medizin 
  • Kamera und Fernglas 
  • Sonnenbrille 
  • Handy, Ladegerät und andere Elektronik 
  • Kleidung für ein paar Tage (falls der Koffer verspätet ist) 
  • Medizin gegen Durchfall

Verbot gegen Plastikbeutel/- Tüten in Tansania

Wenn Sie nach Tansania reisen, sollten Sie auf das Verbot gegen Benutzung von Plastikbeutel aufmerksam sein. Das Verbot trat am 1. Juni 2019 in Kraft. 

Um den Umfang von umweltschädlicher Plastik zu verringern haben die tansaniischen Behörden beschlossen, dass es verboten ist alle Typen von Plastikbeutel und Plastikverpackung zu benutzen, zu importieren, zu exportieren, herzustellen, zu verkaufen und aufzubewahren. Die einzige Ausnahme sind kleine Reißverschluss-Beutel für Toiletartikel und ähnliches. Sie können diese Beutel unter der ganzen Reise behalten und die Beutel wegschmeißen, wenn Sie das Land wieder verlassen haben.  

Sollten Sie in Tansania mit einem Plastikbeutel ankommen, können Sie entweder den Beutel im Flugzeug liegen lassen oder ihn bei der Ankunft abgeben. Es gibt besondere Pulte im Flughafen für genau diesen Zweck. 

Die Behörde wünscht nicht, dass die Aufenthalte von Touristen und Besuchern in Tansania wegen diesem Verbot zerstört werden. Deswegen bitten sie Sie, dass Sie schon beim Sachen packen, darüber denken, wie Sie Ihre Sachen packen - damit es am wenigsten Probleme gibt. 

Bitte packen Sie also keine Plastikbeutel/  - Tüten, wenn es nicht absolut notwendig ist. Wählen Sie andere Lösungen. 

Währung in Tansania

Die Landeswährung in Tansania ist der Tansaniische Schilling (TZS), aber es ist eine gute Idee, US-Dollars mitzubringen, um Getränke und andere Dinge auf der Reise bezahlen zu können. Achten Sie darauf, dass Sie 20-, 10-, 5- und 1-Dollar-Scheine dabei haben.

Dollarnoten, die älter als 2013 sind, werden in Tansania nicht akzeptiert. Beachten Sie außerdem, dass tansaniische Schillinge außerhalb des Landes nicht umgetauscht werden können. Tauschen Sie daher vor der Heimreise unbedingt wieder in USD um.

Bitte beachten Sie auch, dass nicht alle Unterkünfte in Tansania Kreditkarten akzeptieren. Wenn Sie mit einer Kreditkarte bezahlen können, kann die Gebühr hoch sein, daher wird Bargeld empfohlen.

Überprüfen Sie die Währung

Trinkgeld

In vielen Ländern ist Trinkgeld ein natürlicher Teil des Gehaltes. So ist es auch in Tansania. Wir empfehlen Ihnen, dass Sie immer kleine Scheine haben, weil die Mitarbeiter kein Rückgeld geben können. Als Guideline fürs Trinkgeld empfehlen wir 1 USD pro Koffer, den der Pikkolo trägt und 6-12 USD pro Person pro Tag für den Safari-Guide.

Das Geld geben Sie direkt zum Guide/Pikkolo, und es ist natürlich freiwillig, ob Sie Trinkgeld geben möchten oder nicht. Wenn Sie finden, dass der Guide auf der Safari einen guten Job gemacht hat, brauchen Sie ihm nicht jeden Tag Trinkgeld geben, sondern können ihm alles am letzten Tag gesammelt geben. 

Zeitunterschied

Tansania ist zwei Stunden vor Deutschland, wenn es Winterzeit ist und eine Stunde vor Deutschland, wenn es Sommerzeit ist. 

Sprache

In Tansania gibt’s ungefähr 52 Millionen Einwohner und Kiswahili (oder in Englisch einfach Swahili) ist die offizielle Sprache des Landes. Englisch ist auch eine Hauptsprache und wird besonders in den Städten und den Tourist-Gebieten gesprochen. 

Mücken

Nehmen Sie auf jeden Fall Mückenspray mit auf Ihre Reise, damit Sie vor allem Ihre Beine und Hände gegen Mücken einsprühen können. Die meisten Unterkünfte haben auch Moskitonetze in den Zimmern.

Elektrizität und Aufladung von Handys u.a.

Die meisten Hotels und Lodges in Tansania kriegen die Elektrizität von eigenen Generatoren – und diese werden oft in der Nacht aufgedreht. Es ist deswegen eine gute Idee eine Taschenlampe oder Handy, das leuchten kann, mitzubringen. In Tansania benutzt man 240 Volt Stromspannung und Netzstecker mit drei Beinen (englischer Netzstecker). 

Einfuhr von Pflanzen, Samen und Pflanzenteilen

Reisenden ist es nicht gestattet, ohne gültiges Pflanzengesundheitszertifikat Pflanzen, Samen und sonstige, pflanzliche Produkte bei Reisen in Länder außerhalb der EU einzuführen. Diese Regeln sind auch für kleine Mengen an Pflanzen und pflanzliche Produkte gültig.

Lesen Sie mehr über die Vorschriften hier.

Mitgebrachte Medikamente

Jedes Land kann seine eigenen Vorschriften für die Mitnahme von Medikamenten haben. Erkundigen Sie sich bei der Botschaft des jeweiligen Landes nach den Vorschriften.

Nach unserer Erfahrung gelten in der Regel die folgenden Praktiken.

Lassen Sie sich von Ihrem Arzt ein Attest in englischer Sprache ausstellen, das folgende Angaben enthält:

  • Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum und Ihre Reisepassnummer
  • Weshalb Sie behandelt werden
  • Womit Sie behandelt werden (Name und Stärke des Medikaments)
  • Welche Menge Ihnen verschrieben wird (Menge pro Tag)
  • Denken Sie immer daran, das Medikament in der Originalverpackung mitzunehmen.


Bitte beachten Sie, dass das oben beschriebene Verfahren bis zu einem Monat dauern kann. Informieren Sie sich rechtzeitig (mindestens einen Monat) vor Ihrer Abreise über die Anforderungen.

Sicherheit in Tansania

Tansania ist im Allgemeinen ein sehr sicherer Ort zum Reisen und die große Mehrheit der Einheimischen ist sehr freundlich und hilfsbereit.

Wie in anderen Entwicklungsländern sollten Sie sich jedoch darüber im Klaren sein, dass ein großer Teil der Bevölkerung arm ist und große Anstrengungen unternimmt, um ihre Familien zu ernähren. Infolgedessen werden Touristen manchmal Opfer von Diebstählen.

Um zu vermeiden, dass Sie in eine solche Situation geraten, empfehlen wir Ihnen, die folgenden Ratschläge zu befolgen:

  • Gehen Sie nicht allein aus dem Hotel, vor allem nicht Abends.
  • Wenn Sie einen Ausflug machen oder Essen gehen wollen, bitten Sie das Hotel, Ihnen ein Auto zur Verfügung zu stellen, anstatt ein Taxi auf der Straße zu rufen.
  • Denken Sie daran, mit dem Fahrer den Abholort und die Abholzeit zu vereinbaren, wenn er Sie absetzt, damit Sie sich nicht darum kümmern müssen,
  • Nehmen Sie nicht Ihren wertvollsten Schmuck mit auf die Reise
  • Tragen Sie eine (Gürtel-)Tasche mit Ihren Wertsachen nahe am Körper, wenn Sie ausgehen - laufen Sie nicht mit Kamera, Handy und Geldbörse offen herum.
  • Nutzen Sie Ihren gesunden Menschenverstand und gehen Sie kein Risiko ein.

"Mein bester Urlaub aller Zeiten - alles hat funktioniert und nichts wurde dem Zufall überlassen - GROSSEN Dank an Flamingo Urlaub"

- Allan Kristensen

"Ich habe nur Positives zu sagen und ein großes Dankeschön an Flamingo Urlaub und die Mitarbeiter der Lodge für einen unvergesslichen und gut organisierten Urlaub."

- Anette Sørgensen

"Unsere Guides waren sehr kompetent und haben alles dafür getan, dass wir möglichst viel erleben konnten. Wir danken Flamingo Urlaub für einen wirklich guten und erlebnisreichen Urlaub."

- Annette og Hans

"Fantastische Reise nach Tansania und Sansibar. Wir haben alle Big Five gesehen und noch viel mehr. Wir würden gerne wieder mit FlamingoUrlaub reisen."

- Fra TrustPilot