Spezialisiert auf Safaris und Rundreisen
Schreiben Sie uns auf info@flamingourlaub.de
Rufen Sie uns an: 030 466 904 23
Menü

Visum für Tansania

Planen Sie eine Reise nach Tansania? Das Verständnis der Visabestimmungen ist für einen reibungslosen Ablauf unerlässlich. In diesem Leitfaden geben wir Ihnen einen umfassenden Überblick über alles, was Sie über die Visabestimmungen, das Antragsverfahren und wichtige Tipps wissen müssen, damit Ihre Reise nach Tansania reibungslos beginnt.

Visa- und Passbestimmungen

Wenn Sie eine Reise nach Tansania planen, gibt es einige wichtige Pass- und Visabestimmungen, die Sie als dänischer Staatsbürger kennen sollten.

Visabestimmungen

Als dänischer Staatsbürger benötigen Sie für die Einreise nach Tansania ein Visum. Es wird empfohlen, dass Sie Ihr Visum für Tansania rechtzeitig vor Ihrer Abreise beantragen. Sie können ein Touristenvisum entweder bei der tansanischen Botschaft oder online hier beantragen.

Tansania bietet einen E-Visum-Service an, bei dem Sie den Antrag online ausfüllen und die erforderlichen Dokumente einreichen können. Dies können Sie hier tun. Die Bearbeitungszeit für ein Visum kann variieren, daher ist es am besten, den Antrag lange im Voraus zu stellen.

Reisepass

Um nach Tansania zu reisen, muss Ihr Reisepass die folgenden Anforderungen erfüllen:

  • Gültigkeit: Ihr Reisepass muss noch mindestens 6 Monate nach dem Datum der Einreise nach Tansania gültig sein.
  • Leere Seiten: Ihr Reisepass muss mindestens zwei leere Seiten enthalten, die bei der Ein- und Ausreise abgestempelt werden können.

Beantragen Sie ein Visum für Tansania

So beantragen Sie ein Visum für Tansania

Schritt 1: Online-Antrag: Beginnen Sie den Prozess, indem Sie das offizielle e-Visum-Portal Tansanias besuchen. Hier finden Sie ein Formular, das Sie mit Ihren persönlichen Daten und Reiseinformationen ausfüllen müssen.

Schritt 2: Hochladen von Dokumenten: Halten Sie Ihren Reisepass bereit, der noch mindestens 6 Monate ab dem Datum Ihrer geplanten Ausreise aus Tansania gültig sein muss. Außerdem müssen Sie Unterlagen für Ihre Rückreise hochladen, z. B. ein Flugticket.

Schritt 3: Einreichen des Antrags: Sobald Sie das Formular ausgefüllt und Ihre Unterlagen bereitgelegt haben, reichen Sie Ihren Antrag ein. Dies geschieht einfach und bequem über das E-Visum-Portal.

Schritt 4: Bezahlen Sie für das Visum: Für Ihren Visumantrag wird eine Gebühr fällig. Diese Gebühr wird in der Regel online auf demselben Portal entrichtet, auf dem Sie Ihren Antrag eingereicht haben.

Schritt 5: Warten auf die Genehmigung: Nach der Einreichung und Zahlung wird Ihr Antrag während einer Wartezeit bearbeitet. Sie erhalten eine E-Mail, wenn Ihr Antrag bearbeitet und genehmigt wurde.

Überprüfen Sie alle von Ihnen eingegebenen Informationen und hochgeladenen Dokumente noch einmal, um sicherzustellen, dass Sie nicht wieder bei Null anfangen müssen.

Beantragen Sie hier ein Visum

Halten Sie sich über Pass- und Visabestimmungen auf dem Laufenden

Für aktuelle Informationen über die Visabestimmungen für Tansania empfiehlt es sich, die Website des Außenministeriums zu besuchen und die Die Tansanischen Botschaft zu kontaktieren. Dies ist wichtig, um die neuesten Informationen zu erhalten, insbesondere im Falle von Änderungen der Visabestimmungen.

Obwohl wir von Flamingo Tours unser Bestes tun, um Sie auf dem Laufenden zu halten, können wir nicht für Unstimmigkeiten oder Änderungen der offiziellen Visabestimmungen oder Reisehinweise verantwortlich gemacht werden. Wir empfehlen Ihnen, alle relevanten Informationen kurz vor Ihrer Abreise mit Der Tansanischen Botschaft und dem Außenministerium zu überprüfen.

Unsere Reisen nach Tansania