Spezialisiert auf Safaris und Rundreisen
Schreiben Sie uns auf info@flamingourlaub.de
Rufen Sie uns an: 030 466 904 23
Menü

Nationalparks in Tansania

Die Nationalparks in Tansania bieten unvergessliche Erlebnisse und sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Der Serengeti-Nationalpark ist ein UNESCO-Weltnaturerbe. Und was nicht jeder weiß, ist, dass es in Tansania noch mehrere andere sehr schöne Nationalparks gibt.

Safari-Reise in Tansania

Die Nationalparks in Tansania sind eine Fundgrube für jeden Safarireisenden, der echte Wildnis erleben und die Natur in ihrer reinsten Form sehen möchte.

Von den weiten Graslandschaften der Serengeti über den tiefen Krater von Ngorongoro bis hin zu den Elefantenherden von Tarangire bietet jeder Nationalpark ein einzigartiges Erlebnis. Mit der Möglichkeit, bedrohte Tierarten zu beobachten und an verschiedenen Arten von Safaritouren teilzunehmen, sind die Nationalparks in Tansania ein wesentlicher Bestandteil jeder afrikanischen Safari.

Die Nationalparks in Tansania sind ein bedeutender Teil des stolzen tansanischen Naturerbes und ein wichtiges Ziel für alle, die ein authentisches Safarierlebnis im Herzen Afrikas suchen.

In Tansania können Sie die unglaubliche Schönheit und Vielfalt der Tierwelt und der Landschaften erleben, die das Land zu einem der aufregendsten Reiseziele der Welt für Naturliebhaber und Abenteurer machen.

Egal, ob Sie große Tierherden, einzigartige Landschaften oder seltene Tiersichtungen mögen, die Nationalparks in Tansania bieten für jeden etwas.

Planen Sie also Ihre nächste Reise in einen Nationalpark in Tansania und entdecken Sie die erstaunliche Tierwelt und die malerische Umgebung, die Sie erwartet.

Fakten über Tansania
  • Dodoma
  • Englisch und Swahili
  • Tansaniischer Shilling
  • 53,5 Millionen
  • 20°C - 30°C
  • Sommerzeit + 1 Stunde, Winterzeit + 2 Stunden
  • 5 Nächte auf Safari mit Vollpension
  • Serengeti Nationalpark
  • Lake Manyara
  • Ngorongoro Krater
  • Tarangire Nationalpark
Im Preis inklusive
  • 8 Tage
  • Einschließlich Flugtickets
  • Gepäck inbegriffen
  • Inklusive Transfer und Führung
  • Mahlzeiten wie im Programm beschrieben
Pris pr. Person ab
2.740 Euro
Mehr lesen

Serengeti-Nationalpark

Das Herz der tansanischen Safari

Tansanias berühmtestes und weltbekanntestes Safari-Ziel, dieser Nationalpark, ist ein wahres Juwel des Kontinents. Im Herzen der Serengeti treffen Sie auf eines der ältesten Ökosysteme der Welt, in dem die Natur ihre ursprüngliche Schönheit seit Millionen von Jahren nahezu unverändert bewahrt hat. Hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein, und Sie können in eine Landschaft eintauchen, die auf magische Weise an die Vergangenheit erinnert.

Eines der bemerkenswertesten Ereignisse in der Serengeti ist die jährlich stattfindende Migration. Millionen von Gnus, Gazellen und Zebras begeben sich jedes Jahr auf eine unglaubliche Reise von über 3.000 Kilometern auf der Suche nach neuem Weideland. Dieses spektakuläre Ereignis ist ein wahres Zeugnis für die Kraft und das Überleben der Natur.

Der Nationalpark ist auch für seine unglaubliche Artenvielfalt bekannt. Hier können Sie die "Big Five" erleben, zu denen Löwen, Elefanten, Büffel, Leoparden und Nashörner gehören. Aber die Serengeti bietet auch eine Fülle anderer Tierarten, von Geparden, Giraffen und Hyänen bis hin zu unzähligen Vogelarten.

Lesen Sie mehr über den Serengeti-Nationalpark

Lake Manyara National Park

Ein unterschätztes Juwel

Der Lake-Manyara-Nationalpark ist ein Juwel im Norden Tansanias und bekannt für seine unglaubliche natürliche Schönheit und die Vielfalt der Tierwelt. Der Park ist einer der kleineren Nationalparks Tansanias, bietet aber mit seinen vielfältigen Ökosystemen und wunderschönen Landschaften ein einzigartiges Erlebnis für Besucher.

Eines der bemerkenswertesten Merkmale des Lake Manyara ist der See selbst, der einen großen Teil des Parks einnimmt. Die Größe des Sees ändert sich je nach Regenzeit, und seine Umgebung beherbergt eine reiche Vogelwelt, darunter die berühmte Schar rosafarbener Flamingos, die oft einen erstaunlichen Anblick bieten, wenn sie sich an den Ufern des Sees versammeln. Vogelfreunde werden es lieben, die vielen verschiedenen Vogelarten zu beobachten und zu fotografieren, die sich hier tummeln.

Neben der Vogelwelt beherbergt der Lake Manyara National Park auch eine große Vielfalt an Säugetieren, darunter Elefanten, Löwen, Büffel, Giraffen und Flusspferde. Der Park ist vor allem für seine baumkletternden Löwen bekannt, die ein ungewöhnliches Kletterverhalten entwickelt haben.

Die Landschaft des Manyara-Sees reicht von dichten Wäldern bis hin zu offenem Grasland und sumpfigen Gebieten, was eine vielfältige Umgebung für die Tierwelt schafft. Dies macht den Park zu einem idealen Ort für Safaris, und Besucher können spannende Tiere aus nächster Nähe erleben.

Lesen Sie mehr über den Lake Manyara National Park

Ngorongoro-Krater

Das Wunder der Natur

Der Ngorongoro-Krater liegt im nördlichen Teil Tansanias, im Ngorongoro-Schutzgebiet. Der Krater ist eigentlich eine große Caldera, die durch eine gewaltige Vulkanexplosion vor etwa 2,5 Millionen Jahren entstanden ist. Mit einem Durchmesser von rund 19 Kilometern und einer Tiefe von etwa 610 Metern ist er die größte intakte, abgeschlossene vulkanische Caldera der Welt.

Der Ngorongoro-Krater ist wegen seines Reichtums an Wildtieren auch als "Garten Eden" oder "Garten Afrikas" bekannt. Der Krater beherbergt eine unglaubliche Konzentration von Wildtieren, darunter die "Big Five" (Löwen, Elefanten, Büffel, Leoparden und Nashörner). Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl anderer Tiere wie Geparden, Hyänen, Flusspferde, Giraffen, Zebras und verschiedene Antilopenarten. Der Krater ist auch ein Paradies für Vogelliebhaber: Über 500 Vogelarten wurden hier gezählt.

Der Ngorongoro-Krater ist nicht nur ein Paradies für Wildtiere und Naturschönheiten, sondern auch die Heimat des Maasai-Stammes, der seit Generationen in diesem Gebiet lebt. Ihre Anwesenheit und Kultur ist ein wesentlicher Bestandteil des Ngorongoro-Schutzgebiets. Sie können Maasai-Dörfer besuchen und mehr über ihre traditionelle Lebensweise und Kultur erfahren.

Lesen Sie mehr über den Ngorongoro-Krater

Tarangire-Nationalpark

Heimat der Elefanten

Als verborgener Schatz unter den Nationalparks in Tansania ist der Tarangire-Nationalpark vor allem für seine großen Elefantenherden bekannt. Diese majestätischen Tiere sind in Gruppen von bis zu 300 Tieren anzutreffen - ein ebenso beeindruckender wie unvergesslicher Anblick.

Die Artenvielfalt des Parks ist bemerkenswert, denn es wurden über 550 Vogelarten gezählt. Das macht den Tarangire-Nationalpark zu einem Paradies für Ornithologen und Naturliebhaber. Von farbenprächtigen Sonnenvögeln bis hin zu majestätischen Raubvögeln bietet Tarangire eine Vogelwelt, die das ganze Jahr über bewundert werden kann.

Die Landschaft des Tarangire-Nationalparks ist so vielfältig wie seine Tierwelt. Die Baobab-Bäume, die zu den bekanntesten und fotogensten Bäumen Afrikas zählen, stehen stolz im ganzen Park verstreut. Diese Bäume mit ihren dicken Stämmen und verzweigten Kronen bilden eine großartige Kulisse für Safarifotos. Der Park bietet auch eine Vielzahl von Lebensräumen, von trockenen Buschsavannen bis hin zu üppigen Sümpfen, die eine natürliche Schönheit schaffen und zahlreichen Wildtieren Schutz bieten.

Eine Safari im Tarangire-Nationalpark bietet auch die Möglichkeit, eine Vielzahl anderer Wildtiere zu beobachten. Neben Elefanten und Vögeln können Besucher oft Zebras, Giraffen, Büffel und sogar einige der scheueren Arten wie Leoparden und Geparden sehen, die in der dichteren Vegetation des Parks lauern.

Lesen Sie mehr über Safari in Tarangire

Buchen Sie eine unserer Reisen

Können wir dabei behilflich sein, die perfekte Reise für Sie zu finden?

Träumen Sie von einer Safari in den Nationalparks Tansanias, wo Sie unglaubliche Landschaften und eine vielfältige Tierwelt erleben können? Unser Team von Flamingo Urlaub ist Experte für die Organisation einzigartiger Safarireisen, die Ihre Träume erfüllen.

 

Füllen Sie das Formular aus und lassen Sie sich von einem unserer erfahrenen Berater kontaktieren, um die ideale Reiseroute für Sie zusammenzustellen. Stellen Sie sich vor, Sie erkunden Tansanias berühmte Parks wie die Serengeti oder den Ngorongoro, alles perfekt geplant von Flamingo Urlaub.

Judith Grube
  • Judith Grube
  • Reiseberater
  • Tel: 030 466 904 23
  • E-mail: info@flamingourlaub.de